Pokémon GO Event: One Piece meets Pokémon

Pokémon GO Event: One Piece meets Pokémon

Wer kennt nicht die niedlichen Sonder-Pikachu aus diversen Events? Als letztes sollte Spielern von ›Pokémon GO‹ wohl Meisterdetektiv Pikachu im Gedächtnis geblieben sein. Aber auch sonst bietet das gelbe Taschenmonster ein breites Spektrum an Kostümen.

Bereits im vergangen Sommer gab es das Elketro-Pokémon mit coolem Strohhut und Sonnenbrille, auch in diesem Jahr bleibt er Strohhut - Aber, Moment - kennt man den nicht irgendwoher? Korrekt in einem kommenden Event heißt es nämlich ›Pokémon Go‹ meets ›One Piece‹ und unser gelber Freund wird mit Ruffy Strohhut zu fangen sein.

Das ungewöhnliche Priaten-Pikachu kann man nach Angaben von Niantic zwischen dem 22. Juli bis 29. Juli fangen. Zudem sollen ab diesem Zeitpunkt ebenfalls neue Bekleidungsstücke im Shop erhältlich sein.
Niantec und Eiichiro Oda haben beschlossen mit diesem Event die Region Kumamoto, welche letztes Jahr von einem Erdbeben erfasst wurde, zu unterstützen.

Pokémon GO Event: One Piece meets Pokémon Pokémon GO Event: One Piece meets Pokémon

Trainer in Pokémon GO dürfen sich freuen über neu erschienene Raid-Bosse. Diesmal ist es das Seen-Trio aus der Sinnoh-Region: Selfe, Vesprit und Tobutz. Diese sind regionale Raid-Bosse und bis zum 27. Mai um 22 Uhr [...]

Pokémon GO Event: One Piece meets Pokémon

Nach dem legendären Palkia aus der Sinnoh-Region ist es Trainern in Pokémon GO nun möglich, das legendäre Dialga zu fangen. Seit dem 1. März ist es möglich dieses zu fangen. Bis zum 28. März um [...]

Pokémon GO Event: One Piece meets Pokémon

Pokémon Go: Käfer-Event Für Anfang April kündigte Niantic eine neue Veranstaltung für Pokémon Go an. Im Smartphone-Abenteuer findet in Kürze das erste Käfer-Event statt. Am 2. April um 22 Uhr fällt der Startschuss und soll [...]


wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [1]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 08.08.2020 – 21.08.2020
wallpaper-1019588
Welcher Tee hilft gegen Blasenentzündungen?
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Izetta, die letzte Hexe“ veröffentlicht