Pokémon GO: Details für Events im Juli bekannt gegeben

Der Juli hat begonnen und auch im mobilen AR-Spiel Pokémon gibt es wieder allerhand Events und Aktionen. So ändert sich ab dem 07. Juli 2020 der Level-5 Raidboss. Nach Reshiram und Zekrom taucht nun Kyurem als legendärer Raidboss auf. Jeden Mittwoch ab 18 Uhr kann man übrigens vermehrt Level-5 Raids machen in der wöchentlich stattfindenden legendären Raidstunde.

Jeden Dienstag finden zudem die Pokémon-Rampenlicht-Stunden um 18 Uhr statt und der Plan für Juli sieht folgendermaßen aus:

  • Dienstag, 7. Juli 2020: Schwalbini steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viele Bonbons für das Verschicken von Pokémon.
  • Dienstag, 14. Juli 2020: Zubat steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viele EP für das Entwickeln von Pokémon.
  • Dienstag, 21. Juli 2020: Myrapla steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viel Sternenstaub für das Fangen von Pokémon.
  • Dienstag, 28. Juli 2020: Bamelin steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viele EP für das Fangen von Pokémon.

Ab dem 03. Juli 2020 starten dann auch die wöchentlichen Herausforderungen für das Pokémon GO Fest, das am letzten Juli Wochenende stattfindet. Für Forschungsdurchbrüche im Juli winkt Larvitar als Belohnung, das mit etwas Glück auch als schillernde Variante erscheinen kann.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte