Plätzchen aus Schokomürbeteig ♥Rezeptvorschlag♥

Guten Morgen ihr Lieben :-)
Heute habe ich ein einfaches aber super leckeres Backrezept für euch. Es handelt sich um feinen Mürbeteig mit Schokolade. Ich selber liebe ja Mürbeteig für Plätzchen und den mit Schokolade mag ich besonders, weil er einfach etwas herber ist als der normale. Hier aber nun das Rezept.
Zutaten:
350 g Butter
2 Eier
100 g Kakao (Backkakao)
650 g Mehl
300 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
Plätzchen aus Schokomürbeteig  ♥Rezeptvorschlag♥
So gelingt es euch:
1. Müsst ihr das Mehl und den Kakao durchsieben, damit es sehr frein ist und keine Klümpchen hat.
2. Eier, Butter und Zucker vermischen.
3. Alle Zutaten nun vorsichtig miteinander vermengen, bis ein schöner Mürbeteig entsteht.
Plätzchen aus Schokomürbeteig  ♥Rezeptvorschlag♥
4. Den Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie einwickeln sowie für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
5. Vor dem Verarbeiten des Teiges (also für Plätzchen), die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und dann den Teig darauf ausrollen, ausstechen und bei 160 - 180 Grad ca. 10 bis 12 Minuten backen.
Plätzchen aus Schokomürbeteig  ♥Rezeptvorschlag♥
6. Die Plätzchen abkühlen lassen und nach Lust & Laune dekorieren ^_^ Anschließend in einer (wenn möglich) Metalldose aufbewahren, so bleiben sie länger frisch und kross :-)
Plätzchen aus Schokomürbeteig  ♥Rezeptvorschlag♥
Die Weihnachtszeit kann somit also kommen und ich bin bereit. Ich wünsche euch viel Freude beim Nachbacken und hoffe, das es euch genauso gut schmeckt wie uns :-)
Plätzchen aus Schokomürbeteig  ♥Rezeptvorschlag♥
Plätzchen aus Schokomürbeteig  ♥Rezeptvorschlag♥

wallpaper-1019588
Manga-Neuerscheinungen im Juni 2020!
wallpaper-1019588
Bund und Länder gaben in 4 Jahren 350 Milliarden Euro für unsere friedfertigen und schutzbedürftigen Ausländer aus
wallpaper-1019588
Schwarzwälder Kirsch-Muffins
wallpaper-1019588
Raspelkuchen mit Joghurt-Kirsch-Füllung