Plant for the Planet, Bäume pflanzen gegen Klimaschäden - "Akademie" für junge Menschen in Hannover, November 2013

 

Von Felix Finkbeiner war in diesem Blog - der Wiederbelebung verdient - schon einmal die Rede - im Zusammenhang mit einem Vison Summit 2009 in Berlin. Hier lässt sich das nachlesen.

Jetzt kommt er nach Hannover - würde ich gerne behaupten, aber ich habe keine Informationen darüber, ob er wirklich selbst dabei sein wird. Aber seine Idee kommt nach Hannover - als "Akademie" für junge Menschen mit praktischen Taten! Ich entnehme das einer Pressemitteilung der Stadt Hannover, die ich hier etwas verändert wiedergebe. Unten füge ich auch das Faltblatt der Veranstaltung ein.

Kinder werden zu Klima-BotschafterInnen: Plant-for-the-Planet-Akademie im Bahlsen Stammhaus mit Baum-Pflanzaktion im Schulbiologiezentrum Hannover

Unter dem Motto "Stop talking. Start planting" findet am Sonnabend (23. November) von 9 bis 18.30 Uhr zum zweiten Mal im Stammhaus der Firma Bahlsen, Podbielskistraße 11, und im Schulbiologiezentrum Hannover im Botanischen Schulgarten Burg, Vinnhorster Weg 2, eine Zukunftsakademie für Kinder und Jugendliche statt, die von der Organisation Plant-for-the-Planet durchgeführt wird. 

Rund 60 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren lernen an diesem Tag viel über Klimawandel und Klimaschutz und werden zu KlimabotschafterInnen ausgebildet. Dabei erfahren sie unter anderem, warum Bäume so wichtig sind, wie man selbst eine Pflanzaktion startet und wie man BotschafterIn der Initiative wird.

Los geht es ab 9 Uhr im Bahlsen Stammhaus mit einer Begrüßungsrunde, spannenden Vorträgen, Gesprächsrunden und einem begleitendem Dokumentarfilm zur Aktion. Gegen 14 Uhr fahren die jungen TeilnehmerInnen mit zwei Kleinbussen in das Schulbiologiezentrum. Gerüstet mit Spaten, Gummistiefeln und Gießkanne wird dann in drei Gruppen im Wald des Schulbiologiezentrums ab 14.30 Uhr die Baum-Pflanzaktion durchgeführt. Es werden 12 Ulmen und drei Speierlinge gesetzt. Beides sind bedrohte Baumarten, für die die Firma Bahlsen die Anschaffungskosten trägt. Am Ende des Tages findet eine Abschlussveranstaltung mit Eltern, Geschwistern und FreundInnen statt. Hier können die jungen Mitwirkenden noch einmal ihre Eindrücke schildern, erhalten eine Urkunde und werden zu KlimabotschafterInnen ernannt.

Eine Auftaktveranstaltung gab es bereits im Juni dieses Jahres auf dem Gelände des Schulbiologiezentrums. Dabei wurden eine Himbeerhecke und ein Bienenbaum gepflanzt, um Insekten Schutz und Nahrung zu bieten. Auch hier war die Firma Bahlsen Partner.

Die Schulakademie Plant-for-the-Planet wurde 2007 ins Leben gerufen. Sie hat ihren Ursprung in einem Klassenreferat über die Klimakrise, das der damals neunjährige Felix Finkbeiner vor den Vereinten Nationen halten sollte. Bei seinen Recherchen stieß er auf eine Aktion der 2011 verstorbenen Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai, die in 30 Jahren 30 Millionen Bäume gepflanzt hat. Am Ende seines Referats trug Felix die Idee vor, Kinder könnten in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen und gemeinsam als "Weltfamilie" für eine faire Zukunft kämpfen. Heute, sechs Jahre später, hat Plant-for-the-Planet mittlerweile SchülerInnen in über 100 Ländern aktiviert, sich mit dem Thema Klimagerechtigkeit auseinanderzusetzen und selbst Bäume zu pflanzen.

Plant-for-the-Planet wird unterstützt von der Bahlsen GmbH & Co. KG, dem Schulbiologiezentrum Hannover, dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, der Global Marshall Plan Foundation, der Deutschen Gesellschaft Club of Rome sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Für weitere Informationen stehen Heike Uphoff vom Schulbiologiezentrum unter Telefon 168-46593 und Mobil 0178-3991863 sowie Michael Kloefkorn, Nachhaltigkeitsmanager von Bahlsen, unter Telefon (0511)-9602210, zur Verfügung.

Plant-for-the-planet herunterladen


wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen
wallpaper-1019588
Pfaffenhütchen Steckbrief
wallpaper-1019588
Mohnblume Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [12]