Planking – 3 Plank Varianten

Planking – 3 Plank Varianten

Eine extrem effektive Übung für den Rücken, die Schultern, Bauch und Po sind sogenannte Planks. Oft wird nur die „normale Planking-Position" durchgeführt, aber es gibt noch viel mehr Posen. Planking - 3 Plank Varianten die man unbedingt in sein Workout einbinden sollte!

Wie ich das erste Mal Planks (Unterarmstütz) gemacht habe, konnte ich mich gerade mal 20 Sekunden halten, aber je öfter man die Übung trainiert, umso besser wird die Ausführung und umso länger kann die Position auch gehalten werden.

Elbow Plank

Planking – 3 Plank Varianten

Elbow Planks sind die „normalen Planks", die wahrscheinlich ein jeder bereits probiert hat oder zumindest gesehen hat.

  • Auf den Boden legen und Körper nun mit den Zehenspitzen und Unterarmen vom Boden abstützen
  • Kopf sieht in Richtung Boden und Körper bildet eine Linie - Bauchmuskeln anspannen

Elbow Plank With Side Step

Planking – 3 Plank VariantenPlanking – 3 Plank Varianten
  • Auf den Boden legen und Körper nun mit den Zehenspitzen und Unterarmen vom Boden abstützen
  • Kopf sieht in Richtung Boden und Körper bildet eine Linie - Bauchmuskeln anspannen
  • Nun ein Bein vom Boden anheben und auf die Seite strecken, kurz den Boden mit den Zehen spitzen berühren und wieder zurück in die Planking-Position
  • Beinwechsel

Plank with Lateral Arm Reach

Planking – 3 Plank VariantenPlanking – 3 Plank Varianten
  • Auf den Boden legen und Körper nun mit den Zehenspitzen und den Handflächen (Arme sind durchgestreckt und befinden sich unter den Schultern) vom Boden abstützen
  • Kopf sieht in Richtung Boden und Körper bildet eine Linie - Bauchmuskeln anspannen
  • Nun einen Arm vom Boden anheben und auf Schulterhöhe bringen - kurz halten und zurück in die Planking-Postion
  • Armwechsel

PS: Arm kann auch gerade nach vorne gestreckt werden

Je öfter man diese Übungen trainiert, umso besser, fitter und stärker wird man dadurch! Alleine mit dieser Übung können so viele unterschiedliche Muskelgruppen aktiviert und trainiert werden, dass man sich das Fitnessstudio sogar sparen könnte. Welche Planking-Übung ist eure Lieblingsübung?

Wer unter Knie-, Hüft- oder Schultergelenksschmerzen leidet, sollte lieber die Finger von diesen Übungen lassen - wie bereits erwähnt, werden sehr viele Gelenke und Muskelgruppen hierbei beansprucht.

Falls ihr einen bestimmten Beitragswunsch habt, dann schreibt mir einfach - freue mich auf eure Nachrichten. 🙂

*Bei Schmerzen oder Krämpfen sollte das Training umgehend beendet werden! Jeder muss für sich selbst entscheiden, wie weit er körperlich gehen kann.

Outfit

Planking – 3 Plank Varianten

wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich