Pizza mit Ricotta, Mozzarella, Parmesan und Rosmarin

Pizza mit Ricotta, Mozzarella, Parmesan und RosmarinGestern gab es Pizza mal etwas anders. Und zwar habe ich das Rezept bei Steffi von dem tollen Blog Ohhh…Mhhh… gesehen. Die hat aber auch immer tolle Ideen. Die Pizza ist ganz leicht und geht schnell. Pizzateig ausrollen und mit Ricotta bestreichen. Dann Parmesan darüberstreuen und mit Mozzarella und Pinienkernen belegen. Am Schluss noch mit Knoblauch, Rosmarin, Olivenöl und Salz und Pfeffer verfeinern und ab damit in den Ofen.

Ich glaube es hat ganz gut geschmeckt. Aber da ich seit zwei Wochen keinen Geruchs- oder Geschmackssinn habe kann ich das nur erraten. :-) Nachkochen also auf eigene Gefahr!

Pizza mit Ricotta, Mozzarella, Parmesan und Rosmarin


Einsortiert unter:Leckeres

wallpaper-1019588
Skihelm: Test & Vergleich (04/2021) der besten Skihelme
wallpaper-1019588
Slackline: Test & Vergleich (04/2021) der besten Slacklines
wallpaper-1019588
[Manga] Spy x Family [2]
wallpaper-1019588
3 Schaukelstühle für den Garten, die zu entspannenden Stunden einladen