Pizza mit Brombeeren und Ziegenfrischkäse - eine Pizza für den Sommer

Liebe Coco's Cute Corner Leser
Mr. C. liebt Pizza. Ich auch, aber im Sommer ist mir das meist zu schwer. Wenn der Liebste aber nach Pizza schreit und schon beinahe Entzugserscheinungen durchleiden muss, weil er (in seinen Augen) schon sooo lange keine Pizza mehr hatte, muss eine Lösung her. Eine sommerliche Pizza, die nicht zu mastig und fettig ist und v.a schmeckt. So ist uns beiden gedient.
Pizza mit Brombeeren und Ziegenfrischkäse - eine Pizza für den SommerPizza mit Brombeeren und Ziegenfrischkäse - eine Pizza für den Sommer
Wie gut, dass ich bei Pinterest so ziemlich jedes Rezept abspeichere, das ich im Internet entdecke und irgendwann mal nachkochen möchte oder das interessant klingt. Wie gut auch, dass ich ein Elefantengedächtnis habe, was unnötige Dinge angeht. So z.B. wusste ich genau, dass ich bei Pinterest vor langer Zeit eine Art Pizza mit Beeren abgespeichert hatte. Ja, ihr lest richtig. Pizza mit Beeren. Das wäre genau die richtige Lösung für unser Sommer-Pizzaproblem. So ging es keine Minute und ich hatte das besagte Rezept zur Hand.
Pizza mit Brombeeren und Ziegenfrischkäse - eine Pizza für den SommerPizza mit Brombeeren und Ziegenfrischkäse - eine Pizza für den Sommer
Ich hatte ja schon etwas Angst, dass Mr. C. die Kreation nicht schmecken wird. Oder dass er die Kreation nicht als Pizza anerkennen wird. Das Ganze ist schon etwas speziell. Aber ihm hat die Pizza wirklich hervorragend geschmeckt und sein Pizzahunger scheint vorerst wieder gestillt zu sein. Also eine grosse Nachkochempfehlung von unserer Seite und beide Daumen hoch.
Das Rezept habe ich ursprünglich hier gefunden. Für zwei Personen braucht ihr:

Zutaten

ca. 300 g Pizzateig (der Liebste hatte ENTZUGSERSCHEINUNGEN, es musste schnell gehen, somit gab es einen Fertigteig ;-))
1-2 EL Olivenöl
150 g Ziegenfrischkäse
ca. 1/2 Fenchelknolle
200 g Brombeeren
1 kleine Hand voll Haselnüsse
Salz und Pfeffer
1 EL Agavendicksaft

Zubereitung

Pizzateig dünn auswallen und mit Olivenöl bestreichen. Fenchel fein hobeln. Pizzateig mit dem fein geschnittenen Fenchel, Ziegenfrischkäse und Brombeeren belegen. Haselnüsse im Mörser zu groben Stücken zerhacken und ebenfalls auf der Pizza verteilen.
Pizza mit Brombeeren und Ziegenfrischkäse - eine Pizza für den Sommer
Mit Salz und Pfeffer würzen. Agavendicksaft darüber träufeln. Nun wird die Pizza im auf 220° C (Ober- und Unterhitze) vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten knusprig gebacken. Dazu passt ein frischer, grüner Salat.
Alles Liebe,
Pizza mit Brombeeren und Ziegenfrischkäse - eine Pizza für den Sommer

wallpaper-1019588
Toreros dürfen in der Arena wieder Stiere töten
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Basteltipps zu Ostern: Eierhälften mit Keramikscherben als Osternest & mehr
wallpaper-1019588
Der Pole Mateusz Gradecki triumphiert in Casablanca
wallpaper-1019588
Geissmann, Käfer, Gotthelf
wallpaper-1019588
Spruch der Woche #31
wallpaper-1019588
Dessert-Idee: Leckere Panna Cotta hausgemacht
wallpaper-1019588
X-MAS KALENDER Türchen 7: Pinolino