Pinkbox im Juni #01

Am Freitag kam meine erste Pinkbox bei mir an. Eigentlich wollte ich ja neben der Glossybox keine weiteren Boxen abonnieren, auch weil ich das Angebot irgendwie nicht so überzeugend fand. Diablitadeoro überredete mich dann aber Anfang des Monats zur Pinkbox. Weil sie mich quasi “einlud” erhielt ich einen Gutschein und erhielt die erste Box für Fr. 10.- statt 19.90.

Das ganze funktioniert eigentlich gleich wie bei der Glossybox, monatlich erhält man eine Box mit 5 Produkten, der Versand ist kostenlos und man kann online ebenfalls ein Beautyprofil anlegen.

Die Box selber ist in einem Knallpink gehalten, der Name ist Programm. Ich möchte hier nur noch mal kurz erwähnen, dass ich nicht wie gewisse andere Personen meines Geschlechts, fast in Ohnmacht falle, wenn ich etwas pinkes sehe, eher im Gegenteil. Die Box ist quadratisch, auf dem Deckel ist das Logo und der Schriftzug vorhanden, ebenfalls diese “Schattenfigur” welche ich eigentlich ganz cool finde. Im Innern ist die Box schwarz und die Produkte sind von einem Seidenpapier umgeben.

Pinkbox im Juni #01Pinkbox im Juni #01

Nun aber zum Inhalt meiner Box:

ASTOR – Perfect Stay Lip Tint CHF 11.90
“Lippenfarbe und Pflege in einem: Perfect Stay Lip Tint Blush ist der fabelhafte, pflegende Farbkuss für die Lippen. Die Wirkformel hält den ganzen Tag und lässt sich mit dem stiftartigen Präzisions-Applikator mühelos auftragen. Der pflegende Balsam sorgt für langanhaltende Feuchtigkeit und unwiderstehlichen Glanz.”

Pinkbox im Juni #01

Ich habe die Farbe-Nr. 152 Nude Pink erhalten und sie gefällt mir grundsätzlich sehr gut. Es ist eine schöne, beerige Farbe. Durch diese Filzstiftapplikator kann man die Farbe präzise auftragen, auch wenn ich diese Art der Applikation irgendwie immer etwas komisch finde. Früher im Kindergarten hat man uns doch immer gesagt, man solle mit den Filzstiften nicht im Gesicht rummalen?! :-D Der Balm am anderen Ende des Stifts ist ganz in Ordnung und pflegt die Lippen auch ordentlich. Über die Haltbarkeit kann ich natürlich noch nichts sagen, ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass solche Stains sehr hartnäckig sind was grundsätzlich ja wünschenswert ist. Fazit: Ein Produkt, welches ich mir selber so nicht gekauft hätte, da ich einfach kein Freund dieser Filzapplikatoren bin, die Farbe gefällt mir aber sehr gut.

 

WELEDA Wildrosen Crèmedouche CHF 13.90 
“Schenken Sie sich mit Weleda Wildrosen Crèmedouche verwöhnende Pflege im Alltag. Das exklusive ätherische Öl von biologisch angebauten Damaszener Rosen bezaubert mit seinem harmonisierenden Duft und verleiht eine zart gepflegte, seidig-weiche Haut. Ein sinnliches Duscherlebnis.”

Pinkbox im Juni #01

Ein Duschgel. Toll. Ich werde es sicher benützen, solche kleinen Grössen sind ja auch gerade für Reisen sehr praktisch. Den Duft finde ich in Ordnung, Weleda ist ja auch nicht gerade unbekannt. Über Pflegewirkung kann ich noch nichts sagen, werde dies aber nachholen, sollte mich das Duschgel nun aus allen Wolken hauen.
Fazit: Ich finde halt Duschgel nicht so spannend, deshalb kann ich hier auch keine Freudensprünge machen.

 

FA – Pink Passion Deodorant
“Entdecken Sie FA Pink Passion aus der Glamour Collection. Erleben Sie ein paradiesisches Gefühl mit einem frischen Duft aus fruchtigen und blumigen Noten. Die Formel bietet langanhaltende Frische und 24 Stunden effektiven Schutz gegen Körpergeruch. Das Deo ist besonders hautfreundliche und hinterlässt keine weissen Spuren.”

Pinkbox im Juni #01

Ein Produkt welches beim nächsten Treffen an Diablitadeoro weitergegeben wird, da ich mit solchen Sprühdeos schlichtweg nichts anfangen kann. Ich benütze lieber Roll-Ons oder Balms. Meine Haut ist einfach zu empfindlich und ich bekomme Nasenkrebs von diesen Düften. Fazit: Nix für mich!

 

KLORANE Trockenshampoo mit Hafermilch CHF 13.90
“Das Klorane Trockenshampoo ermöglicht perfekt gepflegte Haare in jeder Situation. Wenn die zeit zum Haare waschen fehlt oder kein Wasser vorhanden ist, einfach eine kleine Menge auf die Haare sprühen (ca. 30 CM Abstand), kurz einwirken lassen und dann gut ausbürsten. Das Haar ist wieder locker leicht, wie frisch gewaschen.”

Pinkbox im Juni #01

Ich persönlich finde solche Trockenshampoos eine gute Sache. Ich möchte meine Haare nicht jeden Tag waschen, sonst sehen sie aus wie Stroh. Sehen sie dann zwischendurch doch nicht mehr so frisch aus, greife ich gerne zu Trockenshampoos, deshalb wird dieses sicher auch gerne getestet. Den Namen finde ich nun nicht der Reisser, aber dass soll ja die Wirkung nicht beeinflussen =)

 

ALESSANDRO Nice Day CHF 22.90 / 100ml
“Die Handlotion für den Tag – Reichhaltige Tagespflege für trockene oder beanspruchte Hände. Der nährstoffreiche Biopearl Komplex, Macadamiaöl und Aloe Vera spenden Feuchtigkeit und pflegen die beanspruchte Haut intensiv. Der Hightech-Wirkstoff Beta Glucan bekämpft wirksam die Folgen der Hautalterung. Trockene und geschädigte Haut erhält schon nach kurzer Zeit ihre Elastizität und Geschmeidigkeit zurück.”

Pinkbox im Juni #01

Mittlerweile gefällt mir ja Alessandro ganz gut, auch dank den vielen Proben in der Glossybox und ich muss sagen, ich liebe den Duft dieser Handcreme und finde es ehrlich gesagt schade, ist nur eine 5ml Probe enthalten. Die Pflegewirkung überzeugt beim ersten Test schon mal sehr gut. Toll!

 

Taft V12 CHF 5.95 
“Exklusiv in dieser Box: Ein Geschenk für Ihren Liebsten! Das High Speed Gel unter den Taft-Gelen! Mit einem Haltegrad von 12 ist das Geld das stärkste Styling-Produkt von Taft. Die Speed-Hold-Technologie sorgt für schnellste Trocknung und beschleunigte Styles in Sekunden.”

Pinkbox im Juni #01

Manchmal frage ich mich, wie die Marketingleute auf solche Werbetexte kommen 0.0?! Na ja, anyway, ich stelle es bei Mr. Naalita ins Bad, es wird sicher irgendwann Verwendung finden. Mal sehen, vielleicht kann ich es ja sogar dann benützen, wenn meine Haare wieder kürzer sind. Obwohl ich nicht so auf Beton (hört sich auf jeden Fall so an, als wäre es Beton) stehe.

Abschliessendes Fazit

Optisch eine schöne Box, der Inhalt überzeugt mich noch nicht ganz. Ich hoffe ja immer auf dekorative Produkte, davon ist in dieser Box jetzt nur eines enthalten. Dafür finde ich die Handcreme von Alessandro super, das Trockenshampoo ist auf jeden Fall brauchbar, das Duschgel ist okay und das Deo ist für mich persönlich ein Flop. Ich werde die nächste Box sicher noch abwarten, bevor ich mir ein abschliessendes Urteil bilde und entscheide ob die Box bleiben darf oder nicht. Der Überraschungseffekt ist auf jeden Fall wie immer spannend =)

Habt ihr eventuell eine Pink Box abonniert? Falls ja, seid ihr zufrieden?

Naalita



wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca