Pink Party

Pink Party… und schon war der große Tag gekommen. Ich wollte meiner Mama dieses Jahr einen besonders schönen Geburtstag bereiten und habe mich für diese rosa - weiß Kombination entschieden. Und auch wenn man sich jeden Tag dankbar und liebevoll begegnet, sollte man doch ab und zu noch ein kleine „I – Tüpfelchen“ setzen und zeigen wie sehr man jemanden liebt.Pink Party Ich habe alles Ton in Ton gehalten mit den Gläsern begonnen. Zu meinen neuesten Entdeckungen bei NANU NANA gehören selbstklebende Stoffbänder, die ich auf die Gläserränder geklebt habe. Dazu hübsche pinke Strohalme und eine leckere pinke Grapefruit Limonade.Pink PartyPink Party
Aus einem Karton habe ich mir 2 unterschiedlich große Herzen als Vorlage ausgeschnitten und diese dann auf einen rosa Fotokarton übertragen. Dann die Herzen ausgeschnitten und ein paar lose auf dem Tisch verteilt, jeweils ein Herz auf jeden Teller unter die Serviette gelegt und aus dem Rest eine Girlande gestaltet. Dafür habe ich ein rosa Bastband so abgemessen, dass es von der einen Zimmerwand bis zur anderen reicht und dann die Herzen mit Klebestreifen auf der Rückseite daran befestigt. Ich habe sie direkt etwas schräg aufgeklebt, damit der Bogen schöner herauskommt. Da wir einen Kronleuchter hängen haben, kommen die pinken Herzen davor besonders schön zur Geltung.
Pink Party
Zu den rosa weiß gepunkteten Servietten passen sehr schön die Serviettenringe in altweiß von BUTLERS .Pink PartyAn die weiße Vase habe ich mit doppelseitigem Klebeband ein Holzherz von DEPOT befestigt. Es gehörte ursprünglich zur „Wies´n Kollektion“ – passt aber auch zu anderen Gelegenheiten. Dafür das Herzchen am besten am inneren Vasenrand ankleben.
Pink PartyDie langen rosa Kerzen habe ich bei meinem letzten IKEA Besuch ergattert und fand dabei auch diese schönen Rosenkerzen.
Pink Party Ich habe erst kurz überlegt, ob ich sie kitschig finde, aber wenn man es bei 2 bis 3 pro Tisch belässt, harmonieren sie super zur ansonsten ungemusterten Deko. Außerdem riechen sie ganz wunderbar.Pink PartyKommen wir noch zu den Pompons. Ich habe sie aus Seidenpapier gefertigt, welches ihr im Bastelladen oder der Papierabteilung findet. Legt dafür ein paar Lagen übereinander wie einen A4 Blatt vor euch hin und faltet es von der kurzen Seite her Ziehharmonikaförmig auf. Dann in der Mitte mit einem farblich passenden Bad zusammenfassen und die 2 Enden mit Hilfe einer Schere schräg abrunde.
Pink Party... auseinanderfächern indem ihr die einzelnen Schichten auseinanderzieht. So lange zippeln bis ein Ball entsteht. Man kann diese Pompons auch an einem langen Band aufhängen oder als Serviettenringe benutzen.Pink PartyIn die Torte habe ich noch kleine Botschaften versteckt dafür diese hier: bei LECKER herunterladen, auf glänzendem Fotopapier ausdrucken, ausschneiden und auf weiße Lolly Stiele kleben.Pink PartyDas Geschenkpapier habe ich mit einer Etikette versehen und die gleiche Kordel wie für die Girlande als Schleifenband genutzt. Da ich herkömmliche Schleifen nicht so mag, hänge ich gerne eine kleine „Deko“ wie hier das Holzherz an. Pink PartyDa hat der Beschenkte gleich noch etwas Bleibendes von der Verpackung.Pink PartyIch habe für Mama eine zweistöckige Torte gemacht. Und da ihr absoluter Lieblingskuchen „Bienenstich“ ist, gab es den natürlich auch noch. So als kleines „Leckerli“ habe ich noch pinkfarbene Macarons mit Schokoladenganache gemacht.Pink PartyDen süßen Ständer gibt es zur Zeit bei DEPOT.
Pink PartyDie Rezepte und Bilder der Torten und Macarons  zeige ich Euch morgen.
Pink Party
Ich hoffe Euch hat meine „Pink Party“ gefallen und ich konnte Euch vielleicht ein paar kleine Anregungen geben.Pink Partysüße und herzige Grüße, Eure Kessy

wallpaper-1019588
Montijo: So soll Lissabons neuer Airport aussehen
wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Infrarotheizungen auf Mallorca werden immer beliebter
wallpaper-1019588
Marzipankissen
wallpaper-1019588
Deutscher Sprechercast von „Spice & Wolf“ bekannt
wallpaper-1019588
Trials Rising - Let's Play mit Benny