Pink, orange, mint und gelb: Ich mag’s buuuunt!

Meine Ziele der letzten Tage: Vero Moda, New Yorker und …ja, ich gebe es zu, schäme mich aber gaaanz doll: Orsay. Ich zeige mal ganz geschwind, was ich dort ergattern konnte.

Ein pinkes Höschen für 29,95 bei New Yorker. Jaja, ich weiß, wahrscheinlich landet es nächstes Jahr in der Tonne, aber vorher habe ich 365 Tage etwas davon. Hehe.

Pink, orange, mint und gelb: Ich mag’s buuuunt!

Pink, orange, mint und gelb: Ich mag’s buuuunt!

Von knallpink zu knallgelb. 9.95 Euro, New Yorker. Das Teil hat leichte Fledermauärmel. Sieht man, wenn man genau hinschaut. Seht ihr sie, die Naht auf dem zweiten Bild? Ist auch nicht so weit, sieht nur so aus. Auf jeden Fall muss man da was drunter tragen. Klar, ne?

Pink, orange, mint und gelb: Ich mag’s buuuunt!

Pink, orange, mint und gelb: Ich mag’s buuuunt!

Da sind wir auch schon bei meiner neuen Chino. In der Farbe der Müllabfuhr. 34.95 Euro. Von Only. Gekauft bei Vero Moda.

Pink, orange, mint und gelb: Ich mag’s buuuunt!

Pink, orange, mint und gelb: Ich mag’s buuuunt!

So. Und nun zu meinem Orsay-Einkauf. Ein minfarbenes Shirt. 12.95 Euro. Möchte ich gern mit der pinken Röhre kombonieren.

Pink, orange, mint und gelb: Ich mag’s buuuunt!

Pink, orange, mint und gelb: Ich mag’s buuuunt!