Pinero|Serene: Gothic chic replay

Pinero|Serene: Gothic chic replayEine ordentliche Entschuldigung ist das zwar nicht, aber als der erste Song "Take My Soul" der beiden Damen die Runde machte, wollte man sich noch auf die getragenen Pianoakkorde rausreden. Das geht nun nicht mehr so einfach. Denn was das Duo Pinero|Serene mit der zweiten Single "Dead Flowers" abliefert, ist gothic chic in Reinkultur, monochrom in Szene gesetzt, erste Sahne also. Es musizieren hier gemeinsam die Deutsch-Philippinerin Cheryl Pinero am Bass und Sängerin Neeq Serene, beide aktuell wohnhaft in London und ab Freitag dieser Woche mit ihrer Debüt-EP "Dark Matter" garantiert ein Dauergespräch.


wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
Adventbilder aus Mariazell von Anna Scherfler
wallpaper-1019588
La Paz mit der Seilbahn erkunden
wallpaper-1019588
Wilder Wolf
wallpaper-1019588
So geht`s – entgiften im Alltag oder als Kur
wallpaper-1019588
Klöpfer (Cervelat) mit Käse und Bacon vom Grill und schwedischer Kartoffelsalat mit Kapern