Pimp my Balkönchen

Hi!!

Schönen Dienstag wünsch ich euch!! Diesmal war der Wochenbeginn auch für mich mit Arbeit verbunden…mein erster Arbeitstag seit dem 25.03., uffff!!! Ist aber alles Einstellungssache denk ich, war gar nicht so schlimm!

Aber ich war ja auch in meiner Auszeit nicht untätig (abgesehen von der 2-monatigen Amerika-Reise ;-) ), letzte Woche hab ich endlich unseren 2-Quadratmeter-Balkon gemütlicher gemacht!

Pimp my Balkönchen

Zuerst hab ich ihn mal komplett ausgeräumt…Möbel auf willhaben verkauft (die Dame hat dann allerdings nur den Tisch abgeholt – lange Geschichte – also wenn jemand die zwei Sessel möchte, die wären noch zu haben!), das alte Poster endlich weg geschmissen etc…

Pimp my Balkönchen

Und dann kam die große Frage: wie macht man so einen Mini-Platz gemütlich und funktionell zugleich? Wir waren in vielen Möbelhäusern und sind auf unzähligen Gartenbänken Probe gesessen…letztendlich haben wir die perfekte Balkon-Garnitur für uns gefunden: klein, gemütlich, schön anzusehen!

Ich hab dann auch noch Pflanztöpfe gekauft und ein paar Gemüsepflanzen – der Balkon sollte grün auch sein!

Pimp my Balkönchen

Ich hab die Pflanztöpfe bei Butlers gekauft und die Pflanzen bei Hofer. Da gab es pflanzliche Raritäten und ich hab jetzt Snack-Gurken, Melanzani und Naschkätzchen (Paradeiser).

Mit meinem tollen Garten-Equipment (was, man verwendet keinen Löffel zum Erde einfüllen?! ;-) ) hab ich dann die Pflanzen in meine coolen Pflanztöpfe umgesiedelt und ihnen gut zugeredet…

Pimp my Balkönchen

Pimp my Balkönchen

Die Möbel sind von Kika (gibts aber bei Leiner auch), die Garnitur heißt „San Marco“ und gibts 5- oder 8-teilig – wir haben uns platzbedingt für die 5-teilige entschieden. Eigentlich hatten wir die Hoffnung auf solche netten, gemütlichen Korbmöbel schon aufgegeben, normal sind die immer riesig (ich frag mich wieviele Leute wirklich Platz für sowas haben?)…unsere haben schmälere Arm- und Rückenlehnen und sind weniger wuchtig, das spart viel Platz! Insgesamt ist die Garnitur nur ca. 169cm lang und 120cm breit, das geht sich genau in unserem Eckerl aus!

So sieht unser Balkon jedenfalls jetzt aus:

Pimp my Balkönchen

Schon ein gewaltiger Unterschied oder?! Wir fühlen uns jedenfalls sehr wohl, ist wirklich gemütlich geworden und ich bin schon gespannt was mein „Garten“ so abwerfen wird!!

Schönen Abend!!

Pimp my Balkönchen



wallpaper-1019588
Wie viele Hunderassen gibt es?
wallpaper-1019588
Smartphone-Markt in Europa verzeichnet 10 Prozent Minus im ersten Quartal 2022
wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland