Picture Polish - Hope

Ich weiß nicht ob ihr die Lacke von Picture Polish kennt, aber ich bewundere sie schon soo lange. Picture Polish ist eine Marke aus Australien und man bekommt sie in Deutschland nur im Shop makeupland.
Schon seit einigen Monaten klickte ich mich durch den Shop und die Lacke wanderten in den Warenkorb rein und wieder raus. Ich habe länger überlegt ob und welche ich bestellen soll, denn der Preis ist echt nicht ohne. Die Preise liegen zwischen 11 und 13 Euro und das ist eigentlich schon meine Schmerzgrenze was Nagellacke betrifft. Außerdem wusste ich nicht, ob die Qualität der Lacke den Preis überhaupt rechtfertigt.
Picture Polish - Hope
Dann hab ich mich aber doch getraut, denn die Swatches im Internet waren so genial.
Bestellt habe ich mir dann: douceur, hope, grace und monroe.
Von der Form her sind die Fläschchen wie die von p2. Der Pinsel liegt gut in der Hand und man kann recht genau damit lackieren.
Als erstes habe ich Hope lackiert. Ich steh ja total auf dunkelblau und der Lack ist ganz schnell zu einem meiner Lieblinge mutiert! Achtung, nun kommt die Bilderflut :D
Picture Polish - Hope
Picture Polish - Hope
Picture Polish - Hope

Picture Polish - Hope

Picture Polish Hope


Hope hat eine dunkelblaue Base und viele Holo Partikel und auch normale Glitzerpartikel. Die lassen sich aber gut auftragen und der Lack ist mit 2 Schichten gleichmäßig.
Bezüglich der Haltbarkeit hatte ich erst so meine Bedenken, denn Glitzernagellack hält bei mir immer nicht so gut. Ich habe Hope aber 3 Tage getragen, dann hatte ich ganz leichte Tipwear. Und da noch genug andere Lacke auf mich gewartet haben lackiert zu werden, habe ich ihn ablackiert. Also ich habe es nicht bereut die Lacke blind bestellt zu haben. Es werden bestimmt nicht meine letzten bleiben :)

Liebst,
Picture Polish - Hope