Phoenix Sniper schlägt wieder zu: Elftes Schuss-Attentat am Interstate 10

Unter Autofahrern der Arizona-Metropole macht sich Panik breit: Ein mysteriöser Schütze oder gar eine Gruppe an Attentätern nimmt Fahrer meist entlang der Autobahn “I-10” ins Visier. Donnerstag prallte eine Kugel von einem Sattelschlepper ab, so NBC, am Vortag war ein LKW getroffen worden.

Die Polizei ermitteln nun wegen insgesamt elf Schussvorfällen, bisher wurde ein Mädchen durch Glassplitter verletzt. Die Jagd nach dem “Phoenix Sniper”, so Medien, läuft auf Hochtouren: Auf Leuchttafeln bittet die Polizei um Tips. Erinnerungen werden wach an die bangen Wochen im Herbst 2002 im Großraum Washington D.C., als die Sniper John Allan Muhammad und Lee Boyd Malvo 17 Menschen aus dem Hinterhalt erschossen.

The whole freeway sniper thing in Phoenix really is scary when you commute on that freeway everyday.. pic.twitter.com/Y6ZBd5YuCi

— dayhaaa (@deja_elysa) September 10, 2015


wallpaper-1019588
Neujahrsansprache 2018: Angela Merkel kritisiert die hemmungslose Geldgier der christlichen Kirchen
wallpaper-1019588
Der internationale J.R.R. Tolkien Day 2018
wallpaper-1019588
Grünkernsalat griechischer Art
wallpaper-1019588
Zeit für Liebe und Gefühl
wallpaper-1019588
L.O.V X HATICE
wallpaper-1019588
The Weekend Watch List: Halloween
wallpaper-1019588
[Werbung] Urban Decay Double Team Special Effect Colored Mascara Vice + CD Große Freiheit Deo-Spray
wallpaper-1019588
Mickey’s 90th Anniversary TIME TO SHINE MIT CATRICE: MICKEY MOUSE FEIERT 90. JUBILÄUM