Phoenix Reisen sucht den eigenen Katalog von 1973 und lobt einen Finderlohn von 5000 Euro aus!

Phoenix Reisen sucht den eigenen Katalog von 1973 und lobt einen Finderlohn von 5000 Euro aus!

Johannes Zurnieden (Gründer Phoenix Reisen)

Phoenix Reisen feiert dieses Jahr das 40 Jährige Jubiläum des Unternehmens. Nun startet Phoenix Reisen eine eher ungewöhnlich Aktion. Gesucht wir der Katalog von 1973 mit dem Titel  "Phoenix Kurzflugreisen 1974".  Dieser erste Katalog von Phoenix war 64 Seiten stark und wurde in einem A4 Format veröffentlicht.  Johannes Zurnieden dazu:  "Ich würde mich riesig freuen, wenn ich unseren ersten Katalog wieder in Händen halten könnte – ein Stück meiner eigenen persönlichen Geschichte, für die ich auch heute noch dankbar bin" Phoenix Reisen honoriert die erste Einsendung mit 5000 Euro und jeder weitere erhält einen Reisegutschein im Wert von 100 Euro.  Sollten Sie also ein solches Exemplar besitzen rufen Sie schnell an unter 0228 92 60 600! Jetzt also schnell auf den Dachboden und nachsehen, vielleicht bei Großmutter anrufen? Ich wünsche viel Glück bei der Suche!  Und schnell verschickt...

wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
Umweltministerium will Selbstverpflichtung gegen Plastikmüll
wallpaper-1019588
Training und Erholung- Teil 1
wallpaper-1019588
Rafa Nadal Open by Sotheby’s International Realty
wallpaper-1019588
Unfluencer vs Overtourism: Liste der ungeschminkten Reiseblogs
wallpaper-1019588
Das Warten auf Jon Bon Jovi hat ein Ende