Phoebe-Update für EVE Online – CCP Games macht das All für Spieler noch einladender

Das dürfte die Herzen der Spieler Community von EVE Online, bestehend aus über 300.000 Mitgliedern aus 230 Nationen, höher schlagen lassen: Der isländische Entwickler und Publisher CCP Games setzte unlängst das Phoebe-Update in Kraft – welche Innovationen das für Zocker mit sich bringt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

 

Bei EVE Online handelt es sich um ein spaciges Sandbox-MMORPG, in dem Spieler mit ihren Raumschiffen nicht nur 7500 Sternensysteme bereisen, sondern ihre Transportmittel auch verbessern und gemäß ihren individuellen Wünschen gestalten können. Darüber hinaus ist es ihnen möglich, Gemeinschaften sowie Allianzen beizutreten und ihren Charakter nach eigenem Belieben in vielen Bereichen zu skillen – nun liefert CCP Games mit dem Phoebe-Update viele neue Inhalte.

 

Zu den Neuerungen gehören unter anderem, dass jetzt mehrere Item-Verkäufe gleichzeitig getätigt werden können und auch das Nachrichtensystem ist nun ausgefeilter denn je. Das neue Sensoren-Overlay gewährleistet darüber hinaus eine bessere Orientierung in den Weiten des Alls – nicht zuletzt durch Spieler-Bookmarks. Außerdem wurden auch das Interface sowie das Skill-System überarbeitet. Andie Nordgren, Executive Producer von EVE Online, äußerte diesbezüglich, dass mit dem Phoebe-Update gezielt Änderungen begonnen wurden, von denen auch er nicht wisse, wohin sie letztendlich führen werden. Man darf also weiterhin gespannt sein – auch auf die neue Erweiterung mit dem Titel Rhea, die am 09. Dezember veröffentlicht werden soll.

 

Wenn ihr euch davor schon mit EVE Online vertraut machen wollt, könnt ihr hier eine kostenlose vierzehntägige Testversion ausprobieren.

 

 


 


wallpaper-1019588
Studium Ziele – Was ist ein Studentenkredit?
wallpaper-1019588
Schalenstuhl Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Schalenstühle
wallpaper-1019588
[Comic] Under the Moon – Eine Catwoman-Geschichte
wallpaper-1019588
10 große Zimmerpflanzen, die wenig Licht brauchen