Philipp Missfelder: NSA-Überwachung ist kein Thema der Politik (Video)

Ein “Realitätsverlust bezeichnet die Unfähigkeit eines Menschen, das eigene Handeln mit der Objektivität der realen Welt und der Denkweise seines Umfeldes in Einklang zu bringen.” – so perfide beschreibt Wikipedia das Phänomen, welches im folgenden Video-Statement von Philipp Mißfelder auftrat.

 

 

Angesichts der andauernden Snowden-Enthüllungen und des ultimativen Datenskandals, sollte gerade niemand das Thema links liegen lassen und sagen, dass es ihn nichts angeht. Wir alle sind betroffen! Umso schlimmer, dass der gute Philipp, Vorsitzender der Jungen Union und außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion mit solch einem Statement um die Ecke kommt und es sogar in die Tagesthemen schafft. Einfach nur lächerlich, Herr Mißfelder!

Das ist kein Thema der Politik. Die neuen Vorwürfe, die kommen, sind ein Thema zwischen der amerikanischen Regierung, der NSA und den Herstellern. Damit haben wir in Deutschland nichts zu tun und ich sehe auch keine neue Eskalation des Skandals.


wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
"The Favourite - Intrigen und Irrsinn" / "The Favourite" [GB, IRL, USA 2018]
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - den Schrott für´s Volk
wallpaper-1019588
Ein bisschen Musik, Ego-Perspektive und der Wochenstart
wallpaper-1019588
Walnussstangen
wallpaper-1019588
Mark de Clive-Lowe presents: CHURCH Sessions • full Album-Stream
wallpaper-1019588
Erfahrungsbericht: KOKUA LIKEtoBIKE – unser neues Lieblingsrad!