Pfleiderer AG schließt Werk in Gschwend endgültig

Vorstand und Aufsichtsrat der im SDAX notierten Pfleiderer AG (ISIN DE 0006764749) haben dem Beschluss der Geschäftsführung des BC Westeuropa zugestimmt, den deutschen Produktionsstandort in Gschwend zu schließen. Grund hierfür ist die in Folge der Rezession stark zurückgegangene Nachfrage nach Spanplatten, die zu strukturellen Anpassungen der Industrie führt. Das Werk Gschwend befindet sich wegen dauerhafter Unterauslastung bereits seit 13 Monaten in Kurzarbeit. Die Schließung wird zu einer Ergebnisbelastung im vierten Quartal 2010 in Höhe von gut 9 Mio. Euro führen.


wallpaper-1019588
Der Selbstoptimierer: Mit Self-Tracking zur Selbsterkenntnis
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Grapic Novel-Lizenz zu „Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend“ gesichert
wallpaper-1019588
Ein jüdischer Don Quijote
wallpaper-1019588
NEWS: Nada Surf kündigen neues Album “Never Not Together” an
wallpaper-1019588
Die Mallorca Fashion Week geht in die zweite Runde