Pflaumen-Kokos-Kuchen

Pflaumen-Kokos-Kuchen

Pflaumen-Kokos-Kuchen


Pflaumen-Kokos-Kuchen
Pflaumen-Kokos-Kuchen
Pflaumen-Kokos-Kuchen
man nehme...
150 g Mehl
125 g Zucker
1 TL Zitronenschale
1 TL Backpulver (gestrichen)
125 g weiche Butter
2 Eier
2 Eigelbe
2 EL Rum
500 g halbierte, entsteinte Pflaumen
Makronenmasse
100 g Kokosraspel
90 g Zucker
2 Eiweiß
2 EL Wasser
1 TL Zitronenschale
1/2 Zitrone (Saft)
Backofen auf 180° vorheizen,
Mehl, Zucker, Zitronenschale und Backpulver mischen,
Butter, Eier, Eigelbe und Rum zugeben und verrühren,
eine 26 cm Springform mit Backpapier auslegen, Ränder einfetten,
Teig in der Form verstreichen,
Pflaumen darauf verteilen,
30 Min backen
Kokosraspeln, Zucker, Eiweiß und Wasser unter ständigem rühren in einem Topf erhitzen ( nicht kochen lassen),
Topf vom Herd nehmen,
Zitronenschale und Saft unterrühren,
Kuchen aus dem Ofen nehmen,
Makronenmasse auf dem Kuchen verteilen,
weitere 20 Min backen


wallpaper-1019588
Energie sparen – 10 Fehler, die den Energieverbrauch erhöhen
wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Aubergine essen?
wallpaper-1019588
Alocasia zebrina: Pflege & Tipps für die Kultivierung