Pflanzenöl als Biosprit für Traktoren

Das EU-Projekt "Demonstration of 2nd Generation Vegetable Oil Fuels in Advanced Engines (2ndVegOil)" erforschte in den letzten drei Jahre die Kompatibilität von reinen, nicht verarbeiteten Pflanzenölen und Traktoren-Verbrennungsmotoren.

Dabei konnte nachgewiesen werden, dass Pflanzenölkraftstoffe alle künftigen Anforderungen an Biokraftstoffe gemäß der EU-Richtlinien zu erneuerbarer Energie (28/2009/EC) und zur Kraftstoffqualität erfüllen werden (30/2009/EC).

D.h. Landwirte, die Pflanzenöl anbauen, können auch gleich den Biokraftstoff tanken und sparen sich den Weg zur Tankstelle. Volkswirtschaftlich betrachtet bietet dieses Vorgehen viele weitere Vorteile, da ein Kreislauf aus dezentralem Anbau, lokaler Kraftstofferzeugung und Kraftstoffverbrauch vorort entsteht. Es entfallen Kosten für den Kraftstofftransport, Abrechnung und entsprechende Prüfungen.

Quelle: energie-experten.org


wallpaper-1019588
Bald heißt es wieder Super Bowl
wallpaper-1019588
BAG: Wiedereinstellungsanspruch nach Kündigung besteht nicht im Kleinbetrieb!
wallpaper-1019588
Ernährung nach TCM
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (01.01. - 07.01.2018)
wallpaper-1019588
Ein Abendhimmel und ein Sonnenuntergang
wallpaper-1019588
Schoko-Kokos-Pudding
wallpaper-1019588
So schmeckt das Nova Rock 2018
wallpaper-1019588
Rezension: Simplissime vegetarisch