PewDiePie verdiente letztes Jahr 63 Millionen Kronen

PewDiePie verdiente letztes Jahr 63 Millionen Kronen

2013 verdiente PewDiePie laut dem Wall Street Journal rund 4 Millionen Euro, durch seine Let’s Plays auf YouTube. Nun berichten Expressen.se und Gamereactor.se, dass PewDiePie im letzten Jahr sein Einkommen um einiges steigern konnte. Besser gesagt handelt es sich um 63 Millionen Kronen, umgerechnet rund 6,7 Millionen Euro. Der Schwede, der seinen Kanal am 29.04.2010 gegründet hat, erreicht inzwischen über 37 Millionen Abonnenten mit 9,35 Milliarden Views.

Und es hört nicht auf. Alleine in den letzten 30 Tagen kamen 629.826 Abonnenten dazu sowie 325 Millionen Views. Die 10 Milliarden Views wird er in rund 2 Monaten knacken und 38 Millionen Abonnenten werden seinen Kanal ungefähr in einem halben Jahr schmücken.

PewDiePie gehört mit diesem Wachstum aber nicht zur Spitze von YouTube. Statista hat heute erst eine Infografik rausgebracht, welche die meistgesehenden YouTuber zeigt im Juni. So sind Taylor Swift, BuzzFeedVideo und Disney (sowie ein paar weitere) vor PewDiePie. Dner sowie Gronkh schauen im Vergleich zu den Zahlen ein wenig mickrig aus. Aber mit der Englischen Sprache erreicht man auch mehr Leute.

Infografik: Die YouTube-Stars im Juni | Statista

Mehr Statistiken finden Sie bei Statista




wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Schweinelende oder Iberico Solomillo mit Blumenkohl
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Some Sprouts gehen auf „IMMT“-Spring Tour
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
beautypress News Box - Dezember 2019
wallpaper-1019588
Ausgelöscht
wallpaper-1019588
Foto: Lichterkette im Garten
wallpaper-1019588
“Die Reste frieren wir ein – Weihnachten mit Renate Bergmann”