Petit H - mehr kreativität gibts nicht.

Pascale Mussard ist eine Nachfahrin des Hermès Markengründers Thierry Hermès und damit Directrice Artisque.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Dank ihr hat Hermès  nun ein neues Atelier: Petit H.
In "Petit H" werden Reste von Stoffen, Leder, Seide, Knöpfen, Kristallen (etc.) zu Spielzeug, Schmuck oder Möbeln verarbeitet.
Pascale Mussard fand es schade, die übergeblieben - jedoch edlen und teuren - Materialien "weg zu schmeißen".
Also kam sie auf die Idee, sie zu etwas anderem umzugestallten.
Mit der Hilfe von ihren Handwerkern und Designern, entwarf sie mehrere Produkte, wie zum Beispiel ein kleines Spielzeugauto aus Krokodilleder.
Mir gefallen die Entwurfe sehr!
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
xoxo C&M♥

wallpaper-1019588
Apfel-Kürbis Milchreis
wallpaper-1019588
Baby Basics: Checkliste für die Erstausstattung
wallpaper-1019588
DIY Skyline Teelichtglas + hallo Winterzeit
wallpaper-1019588
LIFE - Im Weltraum hört dich niemand seufzen
wallpaper-1019588
Java Code Coverage in Eclipse Oxygen.1A läuft mit EclEmma
wallpaper-1019588
Foto: Hallimasch am Baumstamm
wallpaper-1019588
Veganer und ihre Kinder - sollte man seine Kinder vegan ernähren?
wallpaper-1019588
[REVIEW] Cassandra Clare: Lady Midnight (Die Dunklen Mächte, #1)