Petit H - mehr kreativität gibts nicht.

Pascale Mussard ist eine Nachfahrin des Hermès Markengründers Thierry Hermès und damit Directrice Artisque.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Dank ihr hat Hermès  nun ein neues Atelier: Petit H.
In "Petit H" werden Reste von Stoffen, Leder, Seide, Knöpfen, Kristallen (etc.) zu Spielzeug, Schmuck oder Möbeln verarbeitet.
Pascale Mussard fand es schade, die übergeblieben - jedoch edlen und teuren - Materialien "weg zu schmeißen".
Also kam sie auf die Idee, sie zu etwas anderem umzugestallten.
Mit der Hilfe von ihren Handwerkern und Designern, entwarf sie mehrere Produkte, wie zum Beispiel ein kleines Spielzeugauto aus Krokodilleder.
Mir gefallen die Entwurfe sehr!
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
Petit H - mehr kreativität gibts nicht.
xoxo C&M♥

wallpaper-1019588
#21.6.2018
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Häusliche Gewalt 2.0
wallpaper-1019588
#Mangamonat Animereview: Violet Evergarden
wallpaper-1019588
Cat Scratchin‘ – Ladies in the Groove (Compilation) [3 Audio Videos]
wallpaper-1019588
Flammen über Fernost (1954)
wallpaper-1019588
Bully: Im Schneckentempo
wallpaper-1019588
[Rezension] Nicht weg und nicht da