Peter Sax - Saxy

Peter Sax - Saxy „Smile“ heißt das neue Album von Peter Sax und versprüht jede Menge Energie und Lebensfreude. Man spürt mit welcher Leidenschaft der Künstler seine Musik lebt und kann verstehen, warum er 2011 seinen Job als Biotechnologe an den Nagel gehängt hat, um seinen Weg als Sänger und Saxophonist mit voller Hingabe zu verfolgen.
Bei den Songs mit Texten aus eigener Feder finden sich unterschiedliche Einflüsse von Latin, Swing, Funk, Pop und Dance wieder. Als charakteristische Klangfarbe dient natürlich der Saxophon-Sound. Mit „Showtime“ als Opener bekommt man gleich zu Beginn Gänsehautfeeling, gefolgt vom gesellschafts­kritischen „Money“ und dem titelgebenden Song „Smile“. „What A Day“ hat der Saxophonist seiner Frau zur Hochzeit gewidmet.
Seine Frau selbst ist auf dem Album als Sängerin zu hören, unter anderem mit dem gemeinsamen Duett
„Rock The World“. Ein besonderes Highlight ist der Titel „Mond“, der sofort berührt und von Peter Sax in Deutsch gesungen wird. Pure Lebensfreude empfindet man beim spanischen „Latin Fever“, dem griechischen „Hellas“ im Sir­taki-Style sowie dem mitreißenden Dance-­Hit „Saxy“
Die Erfolge einiger Songs aus dem Album sprechen für sich: Der
Sommerhit „Pool Party“ erreichte Platz 7 der Mallorca Megacharts, eroberte den Musiksender GoTV und wurde als TV-Beitragsmusik u.a. im VOX-Erfolgs­format „mieten, kaufen, wohnen“ eingesetzt.
  Die Dance-­Single „Saxy“ überzeugte namhaft­e Plattenfirmen im Ausland wie u.a. das größte spanische Dance-­Label Roster Music und wird künftig noch von sich hören lassen. Das Lego-Animationsvideo „Money“ sowie das eindrucksvolle Video zum deutschsprachigen Titel „Mond“ laufen mittlerweile ebenfalls auf GoTV.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte