Peter S. - 18mal Unendlich

Peter S. - 18mal UnendlichNach seinem Erfolg mit den langsamen Liedern "Sie schreibt nicht mehr" und "Für immer allein" wuchs bei Peter S. der Wunsch, wieder einen schnelleren Titel nachzulegen."Mein Publikum darf ruhig wissen, dass auch dieser, wie auch schon der letzte Text, aus meiner eigenen Feder stammt - aber ich wollte mich auch beim Singen mal wieder bewegen dürfen!" Dennoch kommt das Gefühl alles andere als zu kurz. Peter S. weiß, wovon er singt. "Im Laufe meines Lebens habe ich mit Sicherheit mehr als einmal die Hoffnung auf ewige Liebe begraben", antwortet er auf die Frage nach der Idee zu diesem Text.
Nicht begraben braucht er jedoch die Hoffnung auf mehr als einen Anstandserfolg mit seiner Musik - ist doch diese Veröffentlichung eine Single-Auskopplung aus dem Sampler "Die schönsten Lieder" seines Heimatlabels "MWM-Productions", auf dem er auch mit zwei weiteren Titeln zu hören ist. Und um seine Chartplatzierungen muss sich der sympathische Sänger auch keine Sorgen machen - seine Fanbase wächst jeden Tag ein bisschen mehr.