Persönliches und Dank!...Der Ausgang lehrt, ob die Rose blüht...Kristall/ Ende September/ Flucht

Persönliches und Dank!...Der Ausgang lehrt, ob die Rose blüht...Kristall/ Ende September/ Flucht

Das folgende Video von Antje-Sophia Lachenmayr ist vermutlich seit etwa 10:30 Uhr online.

Persönliches und Dank!...Der Ausgang lehrt, ob die Rose blüht...Kristall/ Ende September/ Flucht

Gleich zu Anfang: Dieses Video ist nichts für Spacken und diejenigen, die das Pulver nicht erfunden haben, also nichts für Defätisten und Blockierer wichtiger Entwicklungen! Also, weitergehen! Für die Lichtkämpfer: "Der Ausgang lehrt, ob die Rose blüht oder der Dorn sticht"

Hallo Ihr Lieben und alle, die mir geschrieben und mir aufrichtig ihre Hilfe und ihre Unterstützung angeboten haben, danke an Euch alle! Leider war es mir gestern nicht mehr möglich, weitere E Mails zu lesen und das tut mir sehr leid, auch die heutigen werde ich nicht mehr lesen können, weil ich jetzt nochmals meine Unterkunft verlassen muss, - ich habe im Video sehr viel über meine Flucht gesprochen, weil ich weiß und es erfuhr, dass es viele Menschen interessiert. Ich werde mein Gepäck hier zurücklassen müssen, weil ich es nicht mehr tragen kann und gestern sehr hohes Fieber bekam, der Magen ist auch wieder etwas heftig.. Einen Computer habe ich dann auch nicht mehr, auch kein Internet, weil ich kein Handy oder I Phone besitze, aber vielleicht gibt es die Möglichkeit für mich, noch in ein Internetcafe zu gehen. Ich habe hier in diesem Video über 2 wichtige Träume zweier Menschen gesprochen, die sie mir schrieben und die sich auch mit meinen Träumen aus dem letzten Jahr kongruent decken, seltsamerweise. Möglicherweise haben sie auch etwas mit dem September, dem 23. oder später, zu tun?! Ich weiß es nicht, ich erfahre nur immer wieder dasselbe und habe im Video ansatzweise darüber gesprochen. Insofern ich im Norden bin, wird mir das Wetter an diesem Wochenende nicht so sehr hold sein, anders war es in den letzten Wochen, denn da weilte ich auch in diesen Regionen, weil ich wieder gnadevoll geführt wurde, während in Süddeutschland das Wetter sich von der schlechtesten Seite zeigte. Ich hoffe nur, dass ich für diese Nacht noch ein Obdach finden kann und dann warten wir ab, was sich an diesem Wochenende zeigen wird. Denn mein Überleben hängt jetzt ganz klar von der Wahrheit und damit auch der Bundestags -wahr(l) heit ab, das ist für mich ganz eindeutig. Insofern ist diese Wahl nicht nur für mich, nicht nur für Deutschland, nicht nur für Europa, sondern für die ganze Welt von weitreichender Bedeutung und ich habe versucht, meinen Teil dazu beizutragen unter abermals widrigsten Umständen, wie ich sie eigentlich noch nie erlebte, neben vielen Gnadeaspekten und auch schönen Erlebnissen und Begegnungen. Licht neben Finsternis. Ich lebte im 8 Bett Zimmer und in diesem auch gesundheitlichen Zustand und der Geräuschempfindlichkeit ist das nicht wirklich lustig. Ich habe im Video über mögliche Lösungsansätze gesprochen, sollte ich nach diesem Wochenende noch auf Erden weilen, denn auch meine Träume zeigen ähnliche Bilder, als die dieser Menschen. Zwei Damen schrieben mir vor Monaten unabhängig voneinander, dass sie von einer blonden Frau, "Sophia" geträumt hätten, die in ihrem Leben noch große Bedeutung bekommen würde. Wenige Tage später stießen sie auf meinen Kanal. Aber meine Träume zeigen auch immer wieder diese Blockaden, gerade durch meinen Hausarzt, in ständiger Wiederholung: Ich liege in der Dunkelheit und es ist ein Mensch bei mir, der mir scheinbar Vertrauen einflößt, ungeheuer liebevoll ist. Ich frage, ob es meine Mutter ist, die sich da so lieb um mich bemüht, doch dann erkenne ich meine Hausärztin. Eine Weile kann sie diese scheinbar liebevolle Art noch aufrecht erhalten, bis die Türe aufgeht und einige Polizisten mich überfallen, mich mitnehmen und einkerkern wollen. Die Hausärztin ist spurlos verschwunden. - In Wirklichkeit hat das sehr oft in dieser Weise stattgefunden, da gelang mir niemals die Flucht. Doch in den Träumen schaffe ich es und ich kommen an einem Bäcker vorbei mit wunderbarem Käsekuchen. Es ist der letzte, ich kann ihn essen und schlucken und gehe in meine Freiheit, weil ich es schaffte, mich aus den Fängen der Polizei zu befreien! In meinem Gepäck befindet sich mein Tagebuch und noch sehr wichtige Aufzeichnungen, in vielseitiger Richtung, weil ich immer in viele Richtungen gleichzeitig denke und forsche. Das hielt mich am Leben. Auch mein kleines Aufnahmegerät ist bei mir, auf das ich noch einiges aufgesprochen habe. Vielleicht kann es nützen, irgendwann, irgendwem. Ich sehe jedenfalls Hoffnung, eigentlich nur noch Hoffnung, auch für Deutschland, seltsamerweise, weil es mir auch so mitgeteilt wird. Wir werden sehen, hoffen und beten!

-->


wallpaper-1019588
Lichen sclerosus – naturheilkundlich behandeln
wallpaper-1019588
Kenneth Branagh ermittelt den MORD IM ORIENT EXPRESS
wallpaper-1019588
Drei Schicksale und THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI
wallpaper-1019588
Studium der Elektro- und Informationstechnik
wallpaper-1019588
Masseneinwanderung ist keine sinnvolle Migration, nur die Mainstream-Medien und die Politik verkaufen es dem Volk so
wallpaper-1019588
NEWS: Mumford and Sons veröffentlichen neue Single “Guiding Light”
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: The Town Heroes
wallpaper-1019588
Neue Eclipse IDE Nachfolger von Photon heißt: 2018-09