Per Eigenstrom Strompreis festschreiben

Per Eigenstrom Strompreis festschreiben

Per Eigenstrom Strompreis festschreiben

Die baden-württembergische Landesenergiezentrale sucht Hausbesitzer, die dem Thema Eigenstromproduktion per Fotovoltaik aufgeschlossen sind.

Für ein Eigenstromprojekt werden Eigenheimbesitzer, egal ob Altbau und Neubau, gesucht, denen eine Fotovoltaikanlage zur Verfügung gestellt wird. Hohe Investitionen, Zeitaufwand und Finanzierungen sind daher nicht erforderlich.

Davon profitieren der Eigenheimbesitzer und die Umwelt gleichermaßen. Denn die Energie, die der Eigenheimbesitzer auf seinem Dach produziert muss nicht nicht antransportiert werden und ist zudem garantiert regenerativ, also weder Kohle-, noch Gas- oder Atomstrom.

Kosten des Eigenstroms

Die Investition zahlt der Betreiber der Fotovoltaikanlage und nicht der Eigenheimbesitzer. Der Hausbesitzer mietet lediglich die Fotovoltaikanlage. Dafür zahlt er monatlich ab 49 bis max. 179 Euro Miete, abhängig von Größe bzw. durchschnittlicher Eigenstrommenge. Gleichzeitig sinkt aber die monatliche Abschlagszahlung beim Versorger um den gleichen Betrag. In manchen Fällen müssen die ausgewählten Eigenheimbesitzer einen kleinen Eigenbeitrag leisten, beispielsweise wenn Sie sich für optionale Stromspeicher entscheiden. 

Mit Hilfe der Stromspeicher erhöhen die Eigenheimbesitzer allerdings noch mehr ihre Unabhängigkeit von Strompreissteigerung. Die Authargiequote steigt.

Die Hausbesitzer profitieren noch mehr

Einerseits frieren sie ihren Strompreis ein und schützen sich gegen weitere Preiserhöhungen der Versorger. Andererseits machen sie sich unabhängiger von Stromlieferungen.

Der Eigenheimbesitzer kann einen steuerlichen Vorteil nutzen.

Wartung und Reperaturen

Die gesamten Wartungsaufwände und Reparaturen werden vom Betreiber der Fotovoltaikanlage übernommen. Jeder Hausbesitzer erhält ein „Rundum-Sorglos-Paket mit Installation, Wartung und Versicherung“.

Wie kann man mitmachen?

Interessierte Hausbesitzer können über das folgende Formular bewerben. Anschließend erhalten sie einen Energiefragebogen mit Energiecheck.

Unter allen Bewerbern werden die Eigenheimbesitzer ausgewählt, deren Haus nach der Energieanalyse in Frage kommt.

Ich interessiere mich für das Eigenstromprojekt Wohnfläche (in qm) Jahresstromverbrauch (ungefähr, in kWh)
Wie heizen Sie hauptsächlich?* Bitte wählenÖlGasKohleHolz/HolzpelletsNachtspeicher/elektrischIhr Name: Ihre Adresse: Ihre E-Mail-Adresse: Ihre Festnetznummer (tagsüber): Ihre Handynummer bzw. Telefon abends: Mitteilung, z.B. Ihre telefonische Erreichbarkeit:

wallpaper-1019588
Hilft eine SSD die Spielleistung zu verbessern?
wallpaper-1019588
Gesunde Himbeercreme Tarte (Vegan)
wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [2]
wallpaper-1019588
15 pflegeleichte Zimmerpflanzen für Faule