Pedigree Dogs Exposed in deutsch

Die Dokumentation der BBC zur Hundezucht in Großbritannien warf im Sommer 2008 ein Schlaglicht auf die Missstände der Rassehundezucht. Erbkrankheiten, Inzucht, Qualzucht, Tötung gesunder, aber nicht standardkonformer Welpen waren (und sind?) übliche Praxis bei der Zucht von Rassehunden.
Durch den nun entstandenen Druck der Öffentlichkeit sah sich der Kennel Club gezwingen, eine grundlegende Wende einzuleiden - zum Wohle und der Gesundheit der Hunde. Aber ein großer Teil der Züchter wendet sich weiterhin gegen jede ernsthafte Reform im Interesse der Hunde. So erwägt nun das brititsche Parlament ein Gesetz zum Schutze der Hunde. In Deutschland setzt sich der Dortmunder Appell für eine solche Wende in der Zucht ein. Nach unseren Informationen verhinderte bisher der Druck der Nahrungsmittelindustrie, die auch 3 Mrd. Euro im Jahr an Heimtiernahrung umsetzt und einen mächtigen Faktor in der Werbewirtschaft ausmacht (Hunde- und Katzenfutter alleine zählt zu den Top Ten), eine Ausstrahlung dieser Doku in Deutschland.

wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen
wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?