Peach Gin Tonic

Peach Gin Tonic
Heute wird es zur Abwechslung einmal wieder ein wenig alkoholhaltig. Neben Smoothies und Shakes mixe ich nämlich auch ab und zu einen Londrink. Einen schnellen und meist mit keinen ungewöhnlichen Zutaten darin. Alles andere für einen Drink zwischendurch wäre mir zu aufwendig. Dieser Peach Gin Tonic ist eigentlich dadurch entstanden, da ich vom Kochen noch ein paar Spalten Pfirsiche übrig hatte. Welches Rezept das war verrate ich euch noch in den nächsten Tagen. Meine Mutter liebt ja den klassischen Gin Tonic, aber als sie letztens bei mir war, habe ich mir gedacht, ich püriere die restlichen Pfirsiche und mixe sie in den Gin Tonic hinzu. Ok, eigentlich habe ich das Pfirsichmus ganz unten des Glases verteilt und darüber dann vorsichtig das Tonic mit Ginggemisch verteilt. Und auch diese fruchtige Variante war äußerst lecker.
Peach Gin Tonic Peach Gin Tonic

Zutaten für 1 Glas Zubereitung


1,5 Spalten Pfirsich (aus der Dose)
50 ml Gin
150 ml Tonic Water
ein paar Eiswürfel
 Pfirsichspalten mit dem Stabmixer pürieren und in ein Glas geben.
Gin und Tonic Water miteinander vermischen und vorsichtig zugießen. Ein paar Eiswürfel zufügen und mit einem Trinkhalm servieren.




wallpaper-1019588
POLOLO: Sandmännchen-Geburtstag & Oster-Special + Verlosung
wallpaper-1019588
Pistazien Marzipan Kissen
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Hamburg und die Geburtshilflosigkeit.
wallpaper-1019588
Die besten Tricks, um Benzin zu sparen, wenn Sie die Klimaanlage benutzen
wallpaper-1019588
Youtube will unrentable Kanäle löschen
wallpaper-1019588
Die schönsten veganen Adventskalender
wallpaper-1019588
PC Review: Disco Elysium – Wenn die Feder das Schwert ersetzt