PCTV Systems bringt AndroiDTV 78E für Live-Fernsehen auf Android-Smartphones, Tablets oder Windows PCs in den Handel

Mit AndroiDTV 78E von PCTV Systems können Nutzer mit Ihrem Android-Gerät Fernsehsendungen anschauen, aufnehmen und wiedergeben. Und all dies, ohne Ihr Internet-Datenvolumen zu belasten. Schließlich handelt es sich bei AndroiDTV um eine kleine und leichte DVB-T-Fernseh- und Videorekordererweiterung für das Android-Gerät, dass aufgrund neuester Chip-Technologie nicht nur einen schnellen DVB-T-Sendersuchlauf bietet, sondern auch sparsam im Stromverbrauch ist. Für einen optimalen Empfang werden zwei DVB-T-Antennen mitgeliefert. Eine ultra-kompakte Teleskopantenne für Mobilität und eine Mini-Stabantenne für schwierige Empfangsbedingungen. Mit dem beigelegten USB-Kabel können die Kunden mit AndroiDTV auch die bekannte TVCenter-Software für den PC nutzen und damit an ihrem Windows PC ernsehen. Unterstützt werden Android-Geräte mit mindestens einem 1 GHz Dual-Core Prozessor, einer Neon-Unterstützung (zum Beispiel NVIDIA Tegra 3) sowie einer USB-Host-Funktion und Android 4.0.3 („Ice Cream Sandwich“) oder höher. Unter anderem gehören hierzu: HTC One X, Nexus 7 tablet, Nexus 10 tablet, Samsung Galaxy Nexus, Samsung Galaxy Tab 2, Samsung Galaxy S2 und Samsung Galaxy S3. Eine ausführliche Kompatibilitätsliste finden Interesseten auf der PCTV Webseite. Die Akkulaufzeit im TV-Betrieb beträgt beim Nexus 7 rund vier Stunden. AndroiDTV kostet 69,95 Euro und ist ab sofort im Handel verfügbar. www.pctvsystems.compowered by TOBARO MEDIA SERVICE