Patrik’s Fish Cooking – Fisch & Meer auf dem iPhone und das Silvestermenü wird perfekt

Das Jahresende und damit der Silvester-Abend steht unmittelbar vor der Tür. Einige begehen es eher locker, andere feierlich mit einem festlichen Menü. Egal wie Sie es feiern, Fisch steht bei allen hoch im Kurs, nicht nur für den Morgen danach. Viele würden gerne mehr Fisch essen, scheuen aber die Zubereitung oder wissen schlicht nicht, wie diesen richtig zubereiten.

Hier schafft die App Patrik’s Fish Cooking Abhilfe. Die hervorragenden Rezepte von Sternekoch Patrik Jaros, dem Witzigmann-Schüler,  haben wir Ihnen bereits in den Apps Kochen! und Patrik’s Wildgerichte vorgestellt.

Die Sterneküche von Patrik Jaros hat viele Anhänger, seine besten 70 Kreationen für Fisch & Meer, von Thunfisch in Sesampanade bis Dorade in Salzkruste stellt er in dieser App vor.

In den Kategorien Vorbereitung, Vorspeisen, Saucen & Suppen, Zwischengerichte, Hauptgerichte und Videos finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um das perfekte Fischmenü zuzubereiten.

Unter Vorbereitung erhalten Sie nicht nur Anweisungen, wie Sie den Fisch richtig filetieren, sondern auch die Artischocke will richtig behandelt sein. Jedes Rezept startet mit den Angaben für wie viele Personen es berechnet ist, welchen Schwierigkeitsgrad die Zubereitung darstellt und wie groß der Zeitaufwand ist. Schauen wir uns das Filetieren eines Seewolfs an, zeigt eine Diashow die einzelnen Schritte in animierten Fotos. Diese werden darunter nochmals einzeln mit den jeweiligen erklärenden Textpassagen gezeigt, die Schritt für Schritt das Messer zielgerichtet durch den Fisch führen.

Nach diesem ‘Einführungskurs’ wenden wir uns den Vorspeisen zu, die leicht bis mittelschwer zuzubereitende Köstlichkeiten bieten. Thunfischcarpaccio mit Sesam-Soja-Vinaigrette oder Tortilla mit Meerschaum im Chiabattabrötchen machen Lust auf mehr.

Im Kapitel Saucen & Suppen erhalten Sie u. a. die Anweisung wie Sie aus Fisch-Karkassen einen Fischfond, Grundlage für alle Saucen und teilweise Suppen herstellen. Die lange Zutatenliste können Sie mit dem Button ‘Mehrper E-Mail versenden oder gleich den Favoriten hinzufügen. Ebenfalls erhalten Sie hier noch zusätzliche Tipps für die Zubereitung. Wieder reich bebildert führt Sie eine ausführliche Schritt für Schritt Anweisung, die klar formuliert ist durch die Zubereitung. Diese dürfte auch Kochanfängern keine Schwierigkeiten bereiten.

Die Zwischengerichte beschränken sich zwar auf die überschaubare Zahl von vier, doch hier gilt Klasse denn Masse! Mit ‘Kleinen Kartoffeln mit Sauerrahm und Kaviar‘, ‘Stockfischpüree mit Knoblauch‘, ‘Tintenfischspieße mit Kokospanade‘ und ‘Überbackene Schwertmuscheln‘ erhalten Sie einen Vorgeschmack auf die hervorragenden Rezepte die noch folgen. Die Kartoffeln mit Sauerrahm und Kaviar sollten Sie unbedingt probieren – sehr lecker.

Mit 22 Hauptgerichten nimmt dieses Kapitel den größten Anteil an den Rezepturen ein. Sehr interessant klang für uns der ‘Seehecht in pikanter Kräutermilch‘ oder ‘Rotbarben und schwarzer Oliventapenade‘ bzw. ‘Sankt Petersfisch in Orangensauce‘. Die schönen Bilder laden wie in allen Kapiteln gleich zum Nachkochen ein und die Gerichte sind wahrlich meisterlich. Wir haben den Seehecht in der Milch zubereitet und nicht nur die Gäste waren begeistert.

Schauen wir noch abschließend in die Rubrik Videos. Diese sind zwar nicht vertont, dafür aber noch zusätzlich mit Texteinblendungen versehen und zeigen sehr anschaulich die Vorbereitung der verschiedensten Fisch-Arten.

Soweit zu den Kategorien, unter Kapitel erhalten Sie alle Rezepte geordnet nach Basis, festlich, international & neu, klassisch und leicht & schnell. Unter festlich z. B. finden Sie die richtigen Rezepte um Ihre Gäste an Silvester fürstlich zu bewirten – u. a. mit Seezungenschleifen mit Champagnersauce.

Mit der Suchfunktion finden Sie das passende Rezept anhand der Zutaten oder nach Rezeptnamen. Oder Sie fügen Ihre Lieblingsrezepte gleich den Favoriten hinzu.

FAZIT: Die App ist wie auch die anderen Rezept-Apps von Patrik Jaros sehr übersichtlich gestaltet und reich bebildert. Durch die Videos bleiben keine Fragen offen und Sie werden nie wieder Schwierigkeiten bei der Fischvorbereitung haben. Die Rezepturen sind klar formuliert und auch von Koch-Anfängern nachzuvollziehen. Die Qualität der Gerichte überzeugen durch Kreativität, nicht durch übertriebenes Chichi wie bei manch anderen Sterneköchen. Lieben Sie Fisch, dann sollten Sie sich diese App unbedingt zulegen – sehr empfehlenswert!

Patrik's Fish Cooking - Pitaya-Media GmbH Patrik’s Fish Cooking, die 9.0 MB große App für iPhone, iPod touch aus dem App Store, in der aktuellen Version 1.0, setzt iOS 3.0 voraus.

Weitere interessante Apps finden Sie im Seitenmenü in den Themen, z. B. unter Feinschmecker.

Patrik’s Fish Cooking – Fisch & Meer auf dem iPhone und das Silvestermenü wird perfektPatrik’s Fish Cooking – Fisch & Meer auf dem iPhone und das Silvestermenü wird perfektPatrik’s Fish Cooking – Fisch & Meer auf dem iPhone und das Silvestermenü wird perfekt

 


wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
NEWS: Viva con Agua und FKP Scorpio vermelden Spendenrekord
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
Cherry-Chipotle BBQ-WSauce
wallpaper-1019588
Nachhaltigkeit in Franken: Die Haselnuß
wallpaper-1019588
Zum Johannistag ein Kuchen ohne Backen – No-Bake Zwieback-Pudding Torte mit Gutedel aus dem Markgräflerland
wallpaper-1019588
Taxi City 1988 V1, Clipboard Editor Pro und 15 weitere App-Deals (Ersparnis: 27,93 EUR)