Paten gesucht - Bivek Shrestha

Tanahu, Nepal, Juni 2012
Auch heute haben wir wieder eine Anfrage aus Kathmandu in Nepal bekommen.
Nepal ist eines der ärmsten Ländern und vielen Familien ist es nicht möglich ihre Kinder auf eine weiterführende Schule zu schicken.
Wir haben mittlerweile über 30 Patenschaften vermittelt, alleine 7 Patenkinder haben durch unseren Aufruf im letzten Newsletter Hilfe von deutschen Paten bekommen.
Heute suchen wir für den 17 - jährigen Bivek Shrestha einen Paten, der für die Kosten in Höhe von 280 Euro pro Jahr für das weiterführende College für Biveks Familie übernehmen möchte.
Paten gesucht - Bivek Shrestha
Bivek lebt mit seinen Eltern und seiner Schwester in Tanahu in Nepal. Die Familie besitzt nur das Basiseinkommen, was bekanntlich nicht viel ist und das gerade ausreicht um sich ein einfaches Haus und Lebensmittel leisten zu können.
Bivek ist ein hervorragender Schüler und arbeitet sehr hart an seinem Erfolg. Er hat jetzt seinen Schulabschluss erhalten und sucht nach einem guten College um studieren zu können. Sein Vater ist bereits Rentner und kann die dafür notwendigen Studiengebühren von 280,00 Euro pro Jahr nicht aufbringen.
Da die Aussichten für Bivek aber sehr gut sind und es lediglich an den Studiengebühren liegt, möchten wir so schnell wie möglich jemanden finden, der die Patenschaft für Bivek übernehmen möchte. Für uns in Mitteleuropa ist das wirklich nicht viel Geld, aber in Nepal kann diese Summe über die Zukunft eines Jugendlichen wie Biveks entscheiden.
Wenn Sie mehr über unser Projekt in Nepal erfahren wollen, schauen Sie auf unsere Webseite.


wallpaper-1019588
[Comic] Sara – Tod aus dem Hinterhalt
wallpaper-1019588
App WISO Steuer bietet mobile Steuererklärung
wallpaper-1019588
#1077 [Review] brandnooz Box Januar 2021
wallpaper-1019588
Sicherheitsgurt für Hunde