patchworkdecke 1 von 3

zur zeit bin ich im patchworkdeckenfieber und nähe allen verwandten, die momentan geburtstag haben eine patchworkdecke. 
die erste decke (nach dieser decke aus dem patchworkkurs) war für meine patentante, die 65 wurde und da sie totaler "laura ashely" fan ist, habe ich die decke in rosa, creme und lindgrün gehalten.
patchworkdecke 1 von 3der stoff hat am ende sogar noch für ein kleines kissen gereicht :)
patchworkdecke 1 von 3
die rückseite der decke ist aus flauschigem vlies.
ich mag die farben und die verspielten blumen sehr gerne, obwohl es überhaupt nichts für mich bzw meine wohnung wäre. ich bin eher der grafische typ und stehe auch eher auf schwarz/weiss/grau/braun kombiniert mit knalligen farben. aber vielleicht wäre es mal etwas für eine mini-ja-sagerin, damit könnte ich mich dann anfreunden ;)
patchworkdecke 1 von 3und am ende habe ich mit ein paar stoffresten noch eine glückwunsch-karte für sie gemacht. dazu habe ich einfach ein paar übrig gebliebene fetzen auf ein scrapbooking papier aufgenäht und auf die rückseite meinen text geschrieben :)
decke nr 2 ist auch schon in arbeit...

wallpaper-1019588
Tipps für den Blumengarten
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Tablet Xiaomi Pad 5 vorgestellt
wallpaper-1019588
Nadelgrat: Auf Spitzen und Türmen über vier 4.000er
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Buchige Fanartikel?