Patch für Windows 7 telefoniert nach Hause

Patch für Windows 7 telefoniert nach HauseZum Patchday erwarten Windows-Nutzer eigentlich nur Sicherheitsupdates. Nach Microsofts Patch-Dienstag in dieser Woche hat der Windows-Konzern aber in einem Sicherheitsupdate für Windows 7 das Diagnosetool Compatibility Appraiser mit ausgeliefert, obwohl das Update KB4507456 als Security-Only-Patch eigentlich nur Fixes für Sicherheitslücken installieren sollte.

Angebliches Diagnosetool untergejubelt wie einen Trojaner

Dieses den Usern untergejubelte „Diagnosetool“ wertet die Daten des Client-PCs aus und sollte eigentlich nur optional und vor allem getrennt von Sicherheitspatches als KB2952664 bereitgestellt werden. Völlig korrekt bezeichnet so mancher User das Tool als Trojaner.

Von dem Tool werden also diverse Informationen an Microsoft gesendet, und das verärgert so manche Windows-7-Nutzer, denn sie verwenden das alte Microsoft-Betriebssystem noch aus genau dem Grund, dass eben keine Informationen seitens des Herstellers erhoben werden.

Vorwürfe an Microsoft auch aus der Bloggerszene

„Komm schon Microsoft, das ist kein Security-Only-Update. Wie rechtfertigt ihr dieses heimliche Verhalten? Wo ist die Transparenz jetzt?“, fragt Woody Leonhard in seinem Blog „Ask Woody“. Die Information über das von Microsoft trojanisierte Update kam nach Angaben des Bloggers von einem anonymen Benutzer.


wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Wutrichter weggebloggt
wallpaper-1019588
Wolfgang Niegelhell Panflötenkonzert in der Basilika
wallpaper-1019588
Adventsverlosung – Teil 3
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Winter-Special 2019/20!
wallpaper-1019588
Plex TV der alternative Streaming-Dienst