Pasta mit Brokkoli-Karfiol Käsesauce


Pasta mit Brokkoli-Karfiol Käsesauce
Heute gibt es ein stinkeinfaches und vor allem schnelles Pastarezept für euch. Gestern, als ich nach der Arbeit nach Hause gekommen bin hatte ich nämlich alles andere als große Lust, etwas Großartiges zu kochen. Kennt ihr bestimmt auch, nicht wahr? Es muss ja nicht immer ein super tolles und aufwendiges Essen sein. Auch bei mir gibt es oft sogar simple Rezepte, die meist improvisiert aus Lebensmittel, die sich gerade im Kühlschrank befinden sind. Also warum nicht einfach eine schnelle Pasta mit Brokkoli-Karfiol Käsesauce machen?
Pasta mit Brokkoli-Karfiol Käsesauce

Zutaten für 2 Portionen:
Pasta200 ml Milch4 SchmelzkäseeckenBasilikum Salz, Pfeffer

Zubereitung: 
Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen. 
Brokkoli und Karfiol bissfest kochen.
Milch in einem Topf erwärmen und den Schmelzkäse darin langsam auflösen. Mit Pfeffer und Basilikum würzen und das bissfest gekochte und abgeseihte Gemüse untermischen.
Pasta auf Teller verteilen und die Sauce darüber verteilen.

 


wallpaper-1019588
Mega-Gewinnspiel: Gewinne einen neuen Bonavi Kinderwagen
wallpaper-1019588
Großglockner to go
wallpaper-1019588
Keine Kutschfahrten mehr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr?
wallpaper-1019588
Der große Frust bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
wallpaper-1019588
Künstliche Intelligenz – viel Geld für einen Mythos
wallpaper-1019588
Kräuterliebe: So gedeiht dein Basilikum wunderprächtig!
wallpaper-1019588
36/100 – Black Out Coffee
wallpaper-1019588
Extremwetter: Seltener Sommer-Nor’easter sucht US-Ostküste heim