Pasta al burro in gerade einmal 5 Minuten

Im Sommer waren meine Freundin und ich bei einem Italiener essen, von dem meine Mutter  schon seit Jahren nur eins erzählte:Da gibt es Spagetti die im Parmesanleib mit Parmesan vermischt werden.Ich musste es dort also einfach auch essen und ach war das lecker!Nur leider kostet das ganze mit Trüffelöl und Parmaschinken happige 12 Euro.
Also habe ich mir gedacht so oder so ähnlich muss sich das mit kleinem Budget doch auch zuhause kochen lassen. Gesagt getan:
Zutaten pro Person: 
- 150 g Spagetti Nr. 1 Capellini- 25-50 g Grana Padano, Pecorino oder einfach Parmesan- 25 g Butter- Pfeffer nach Geschmack
Pasta al burro in gerade einmal 5 Minuten
- Im Wasserkocher so viel Wasser kochen das ihr die Capellini in einer Pfanne in 3 Minuten im Salzwasser "al dente" kochen könnt.- In der Zwischenzeit den Hartkäse reiben- Wenn die Nudeln fertig sind alles bis auf ein wenig des Wassers abgießen.- Ordentlich Pfeffer(oder auch etwas weniger), Butter und den Hartkäse mit den Nudeln vermischen.Und zum Schluss noch etwas Hartkäse oben drauf.
Pasta al burro in gerade einmal 5 Minuten
Ich gebe zu ich entferne mich hier etwas von der 12 Euro Idee, aber es gehteinfach super schnell und ist preislich gesehen weit von 12 Euro entfernt.
Die Capellini benutze  ich da sie eigentlich nur sehr dünne Spagetti sind undso schneller fertig sind.
Und noch ein paar Tipps(Verbesserungen) zum Schluss,mit Knoblauch, Peperoni oder Schinken schmeckt es auch. 

wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November
wallpaper-1019588
Der Garten im Januar: Was jetzt zu tun ist
wallpaper-1019588
Weihnachtsstern übersommern: So gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand
wallpaper-1019588
Saturn offeriert Xiaomi Redmi Note 10 Pro zum günstigen Preis