Partysnack #3 – pikante Topfentascherl

Foto 4

Zutaten:
100 g Speckwürfel
1 dünne Stange Lauch
2 Eigelb (getrennt)
100 g Topfen/Quark
Blätterteig
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Ofen auf 220°C Heißluft vorheizen.

Den Lauch in feine Ringe schneiden und zusammen mit dem Speck anbraten. Ich brate zuerst den Speck an – ca. 3 Minuten – und gebe dann den Lauch dazu – für ca. 2 Minuten, da ich eine beschichtete Pfanne habe und der Speck auch Fett abgibt verwende ich keine Butter, ansonsten eventuell etwas Butter dazugeben. Den Speck und den Lauch mit Salz und Pfeffer würzen und von dem Herd nehmen und etwas auskühlen lassen.

Den Topfen/Quark mit einem Eigelb sowie Salz und Pfeffer verrühren, danach die Speck-Lauch-Mischung untermischen.
Blätterteig in quadratische Stücke schneiden und etwas von der Topfen-/Quarkmischung raufgeben und danach die Ecken zuklappen – es darf ruhig etwas Topfen/Quark rausschauen! Anschließend das zweite Eigelb mit etwas kalten Wasser vermischen und die Taschen einpinseln und im Ofen goldbraun backen.


wallpaper-1019588
Dinnerly oder HelloFresh? Wer macht das Rennen?
wallpaper-1019588
Dinnerly oder HelloFresh? Wer macht das Rennen?
wallpaper-1019588
Tomate Steckbrief
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?