Park Hyatt Mallorca eröffnet im Frühjahr 2016

Charmante, unentdeckte Ostküste von Mallorca wird Heimat des ersten Resorts von Park Hyatt in Europa

Mallorca/Zürich/München, 11. November 2015 – Im Frühjahr 2016 öffnet das Park Hyatt Mallorca als erstes Resort der Marke Park Hyatt in Europa seine Tore. Nur 50 Fahrminuten vom internationalen Flughafen in Palma entfernt, thront das Fünf-Sterne-Refugium über dem malerischen Tal von Canyamel mit grandiosem Blick auf das westliche Mittelmeer. Die weitläufige Anlage im Stil eines traditionell mallorquinischen Bergdorfes beherbergt 142 großzügige Zimmer und Suiten, einen Dorfplatz, vier Restaurants, ein Wellnesscenter und Spa, zahlreiche Freizeiteinrichtungen und moderne Veranstaltungsräume. Als Herzstück der Destination Cap Vermell an der ruhigen und wenig erschlossenen Ostküste der Insel Mallorca genießen Hotelgäste alle Annehmlichkeiten des zehn Fahrminuten entfernten Beach Clubs und des neuen Country Clubs mit weiteren Freizeit- und Sportanlagen. Die Übernachtungspreise beginnen bei 500 Euro für zwei Personen im Park Zimmer. Reservierungen werden unter der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer +34 871 81 1234 entgegengenommen. Weitere Informationen finden sich unter www.mallorca.park.hyatt.com.

Das Park Hyatt Mallorca verfügt über insgesamt 126 luxuriöse Zimmer und 16 Suiten, großzügig geschnitten zwischen 50 und 150 Quadratmetern. Regionale Akzente versprühen mallorquinisches Flair und unterstreichen das geschmackvoll, moderne Design. Alle Räumlichkeiten bieten einen herrlichen Ausblick auf Canyamel oder das westliche Mittelmeer und locken mit Balkon oder Terrasse.

Ein vielfältiges Gastronomieangebot erwartet die Gäste im Park Hyatt Mallorca. In Anlehnung an die langjährige kulinarische Tradition der Region wird Essen als ein geschmackliches und soziales Erlebnis zelebriert. Rund um den Dorfplatz, den Plaza de la Torre, lassen vier Restaurants keine Wünsche offen. Spezialitäten aus Mallorca und vom spanischen Festland serviert das Balearic Restaurant in eleganter Atmosphäre. In der gemütlichen Tapas Bar mit Außenterrasse genießen Gäste frisch zubereitete Tapas und erlesene Weine und Cocktails von erfahrenen Mixologen. Das Asian Restaurant ist im Stil einer exklusiven Privatvilla mit Veranda und Blick über das Tal Canyamel gestaltet; zur Auswahl stehen Gerichte aus China, Indien, Indonesien und Thailand, die von ausgewählten Gastköchen zubereitet werden.

Im Bistro mit eigener Bäckerei laden ganztägig frisches Brot, kleine Snacks, Kaffeespezialitäten und gesunde Säfte zum Verweilen ein. Einen Großteil der Lebensmittel und Getränke bezieht das Luxusdomizil von lokalen Händlern und Produzenten – vom nachhaltig gefangenen Fisch über Freilandgeflügel bis hin zu lokal angebauten Gemüse-, Früchte- und Olivensorten.

Bei über 230 Sonnen- und 365 Öffnungstagen im Jahr bietet das Park Hyatt Mallorca ein breites Portfolio an Freizeitaktivitäten. Auf der weitläufigen, landschaftlich gestalteten Terrasse des Hotels befinden sich zwei beheizte Außenpools und ein separates Kinderbecken. Das großzügige Wellnesscenter und Spa umfasst sieben Behandlungsräume, darunter zwei für Paare, eine Sauna, Dampfbäder, einen Aussenbereich. Zur Auswahl stehen klassische Spa-Anwendungen und eigens für das Hotel kreierte Behandlungen mit lokalen Produkten wie Mineralien, Früchte und Gemüse. Das Fitnesscenter ist rund um die Uhr geöffnet und mit modernster Technik ausgestattet. Outdoorsportler können den Osten Mallorcas per Wanderung, Pferdetrekking oder Radsport entdecken oder Wassersportarten wie Segeln, Kajakfahren oder Hochseefischen testen. Innerhalb von 15 Fahrminuten befinden sich vier Golfplätze, darunter ein 18-Loch-Golfplatz unmittelbar neben dem Resort.

Mit den Residence Veranstaltungsräumen bietet das Luxushotel ein breites Portfolio an eleganten Räumlichkeiten mit neuester Technik. Der 225 Quadratmeter große, prächtige Ballroom verfügt über eine große Terrasse und Zugang zu einem traumhaft angelegten Garten mit Pavillon und Blick auf das Tal.

Park Hyatt Mallorca ist das siebte Haus der Marke in der EMEA-Region, aber das erste Resort-Hotel in Europa. „Mit der Entwicklung des Park Hyatt Mallorca in einer eher unentdeckten Gegend der Insel bieten wir unserem Gast die Möglichkeit, Mallorca von einer anderen Seite kennenzulernen und neue Erlebnisse mit nach Hause zu nehmen. Mit der Eröffnung des Park Hyatt Mallorca entwickelt sich der Osten der Insel zu einer Luxusdestination – und wird auch als Reiseziel im Winter attraktiv. Denn die komplexe Infrastruktur, der herausragende Service und das vielseitige Angebot lassen es dem Gast an nichts fehlen“, so Eric Brun, Senior Vice President of Brand and Community Strategy für EAME, Hyatt Hotels & Resorts.

Park Hyatt Mallorca ist eingegliedert in das 49 Hektar große Areal Cap Vermell im ländlichen Tal Canyamel. Gäste des Hotels haben freien Zugang zu allen dazugehörigen Einrichtungen, darunter der Beach Club sowie der Country Club mit einem multifunktionellen Sportplatz, zwei Tennisplätzen, einem beheizten Innen- und einem Außenpool. Zur Immobilienentwicklung von Cap Vermell gehören zudem zwölf luxuriöse Privatvillen, von denen acht momentan zum Verkauf stehen.

30. September 2015 weltweit 627 Hotels in 52 Ländern der Erde. Weitere Informationen unter www.hyatt.com.

Forward-Looking Statements
Forward-Looking Statements in this press release, which are not historical facts, are forward-looking statements within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Our actual results, performance or achievements may differ materially from those expressed or implied by these forward-looking statements. In some cases, you can identify forward-looking statements by the use of words such as “may,” “could,” “expect,” “intend,” “plan,” “seek,” “anticipate,” “believe,” “estimate,” “predict,” “potential,” “continue,” “likely,” “will,” “would” and variations of these terms and similar expressions, or the negative of these terms or similar expressions. Such forward-looking statements are necessarily based upon estimates and assumptions that, while considered reasonable by us and our management, are inherently uncertain. Factors that may cause actual results to differ materially from current expectations include, among others, the rate and pace of economic recovery following economic downturns; levels of spending in business and leisure segments as well as consumer confidence; declines in occupancy and average daily rate; if our third-party owners, franchisees or development partners are unable to access the capital necessary to fund current operations or implement our plans for growth; changes in the competitive environment in our industry and the markets where we operate; our ability to access the capital markets; and other risks discussed in the Company’s filings with the U.S. Securities and Exchange Commission, including our Annual Report on Form 10-K, which filings are available from the SEC. We caution you not to place undue reliance on any forward-looking statements, which are made as of the date of this press release. We undertake no obligation to update publicly any of these forward-looking statements to reflect actual results, new information or future events, changes in assumptions or changes in other factors affecting forward-looking statements, except to the extent required by applicable laws. If we update one or more forward-looking statements, no inference should be drawn that we will make additional updates with respect to those or other forward-looking statements.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Carmen Stromberger/Kristina Lang
STROMBERGER PR
Haydnstraße 1
D – 80336 München
Tel: +49(0)89/1894 7880

www.strombergerpr.de

Über Park Hyatt
Park Hyatt Hotels bestechen durch erstklassige Lagen und stehen für Diskretion und zeitgemäße Eleganz mit einem ausgeprägten regionalen Bezug. Sie bieten anspruchsvollen Wohnstil für Reisende, die persönliche Aufmerksamkeit, außergewöhnliches Design und exklusive Tagungs- und Eventmöglichkeiten schätzen. Eigene Kunstsammlungen sowie eine ausgezeichnete Küche sind weitere Merkmale der Park Hyatt Hotels. Derzeit gehören 35 Hotels zum Portfolio an den Standorten Abu Dhabi, Beaver Creek, Peking, Buenos Aires, Busan, Canberra, Changbaishan, Chennai, Chicago, Dubai, Goa, Hamburg, Hyderabad, Istanbul, Jeddah, Karlsbad, Malediven, Melbourne, Mendoza, Mailand, Moskau, New York, Ningbo, Paris, Saigon, Sanya Sunny Bay, Seoul, Shanghai, Siem Reap, Sydney, Tokio, Toronto, Wien, Washington D.C., Zanzibar und Zürich. Weitere Informationen finden sich unter www.parkhyatt.com.

Über die Hyatt Hotels Corporation
Hyatt Hotels Corporation ist eine der führenden internationalen Hotelgesellschaften mit Firmensitz in Chicago. Ganz im Sinn der langjährigen Unternehmenstradition sorgen tausende Mitarbeiter der „Hyatt Familie” durch außergewöhnlichen Service tagtäglich dafür, den Alltag der Menschen, mit denen sie in Berührung kommen, positiv zu beeinflussen. Hyatt und seine Tochtergesellschaften fungieren weltweit als Verwalter, Franchisepartner, Eigentümer und Bauträger von Hotels, Resorts sowie Wohn- und Ferienanlagen unter den Marken Hyatt®, Park Hyatt®, Andaz®, Grand Hyatt®, Hyatt Centric™, Hyatt Regency®, Hyatt Place®, Hyatt House®, Hyatt Zilara™, Hyatt Ziva™, Hyatt Residences® und Hyatt Residence Club®, mit Standorten auf sechs Kontinenten. Das Portfolio der Gruppe umfasst ab dem 30. September 2015 weltweit 627 Hotels in 52 Ländern der Erde. Weitere Informationen unter www.hyatt.com.

Foto: Park Hyatt Mallorca

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Heute Abend kommt der spektakulärste Sternenhimmel des Jahres
wallpaper-1019588
One Piece erreicht traumhafte Verkaufszahlen
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
DIY Scandi - Adventskranz / Kerzenhalter
wallpaper-1019588
Adventskränzchen: Walnusswölkchen
wallpaper-1019588
Adventskalender – 7.12.2019
wallpaper-1019588
Stop Motion Animation: UTOPIA