Parfüm Neuheit 2013 - Donna Karan pureDKNY A Drop of Rose Scent

Die Parfüm Neuheut 2013 Donna Karan pureDKNY A Drop of Rose Scent ist eine Hommage an die türkische Damaszener Rose.

Die Rose stammt von den Blumenfeldern des anatolischen Isparta Tal und wird einmal jährlich im Juni geerntet. Die Ernte erfolgt während der Dämmerung in den frühen Morgenstunden. Die Blüten werden von Hand gepflückt. Die Damaszener Rose mit ihren zart-rosafarbenen Blüten und ihrem schweren betörenden Duft wurde schon in der Antike kultiviert. Für die Herstellung des edlen ätherischen Rosenöls werden in einer Saison ca. 2.500 Tonnen Blütenblätter benötigt. Diese werden mit dem schonenden Destillierverfahren zu einem reinen Rohstoff für das Parfüm verarbeitet.

Donna Karan hat mit dieser neuen Kreation auch an unsere Umwelt gedacht. Ihr zu Liebe wurde die Verpackung aus 100% recyclebarem Glas hergestellt. Der biologisch abbaubare Umkarton des Parfüms wird mit Tinte bedruckt, welche nur einen geringen Anteil an kohlenstoffhaltigen Materialien enthält. Die Folie, mit der das Parfüm komplett verpackt wird, besteht aus dem Cellulose Material NatureFlex. Diese Biofolie enthält keinerlei Chemikalien.

Auch die Armut der Frauen auf der ganzen Welt lag Donna Karan am Herzen. Der Konzern führt eine Partnerschaft mit der großen privaten Hilfsorganisation gegen Armut CARE. Zur Markteinführung des Duftes wird dieser humanitären Organisation eine Spende zukommen lassen. Durch die Partnerschaft unterstützt pureDKNY A Drop of Rose Scent auch die Rosenölproduktion in Isparta. Diese wird überwiegend von Frauen geleistet.Die Partnerschaft mit CARE besteht seit 2010 und wurde mit der Einführung von pureDKNY Vanille ins Leben gerufen.

Donna Karan pureDKNY A Drop of Rose Scent ist ab Februar 2013 im Handel erhältlich.

Kommentare


wallpaper-1019588
NEWS: Die Schweiz schickt Luca Hänni zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Ich geh dann mal auf die Piste – mit funktionaler Kleidung
wallpaper-1019588
Zero Waste – Produktdesign aus Kiefernadeln
wallpaper-1019588
Zanzíbar – erstes “Opfer” der Terrassenverordnung in Santa Catalina
wallpaper-1019588
L'Oreal - Color Queen Oil Shadows und Paradise Mascara