Panda Bear mit “Acid Wash” und “Tropic of Cancer”

Endspurt vor dem Release von Panda Bear Meets the Grim Reaper

Morgen erscheint Panda Bear Meets the Grim Reaper, das fünfte Soloalbum von Noah Lennox. Lennox, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Panda Bear, ist Teil des Animal Collectives und das verträumte, introspektive Gegengewicht zu David “Avey Tare” Portners ausgelassenen Urschreien. Nachdem er Ende letzten Jahres das Album, das auf Tomboy von 2011 folgt, mit der Mr Noah EP angekündigt hatte, hat Lennox bereits den Titeltrack jener EP veröffentlicht, der sich auch auf Grim Reaper befindet, sowie die Songs “Boys Latin” und “Sequential Circuits”. Auf einer eigenen Website gibt es sogar eine interaktive Map mit Pre-Listenings von Grim Reaper Tracks; nicht das erste Mal, dass Animal Collective ihre Liebe zum Radio bezeugen (in Deutschland hatte Klaus Fiehe die Ehre, bereits am 4.1. “Crosswords” vorzustellen). Nun gibt es noch “Tropic of Cancer” (via FBI Radio) und “Acid Wash” (via NPR) zu hören und dann haben wir das Album fast schon einmal durchgehört.

s

Das Video zu “Mr Noah”:


Fichon


wallpaper-1019588
Ma’amoul
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
LAG Berlin-Brandenburg: Arbeitnehmer verweigert Tätigkeit im Home-Office – Kündigung unwirksam.
wallpaper-1019588
Real Madrid unterlag Mallorca mit 0:1
wallpaper-1019588
Ein wildes Bündner Wasser
wallpaper-1019588
ZDF-Herzkino, 20.15 Uhr: Inga Lindström: Ausgerechnet Söderholm
wallpaper-1019588
Apfelkuchen mit Ingwer