Panasonic Lumix DMC CM1 Kamera-Smartphone

PanasonicDas Kamera-Smartphone Panasonic DMC CM1 kann ab sofort je nach Händler ab rund 475 Euro erworben werden und bietet eine erstklassige Kamera für ihr Geld. Auf dem 4,7 Zoll FullHD-Display wird eine entsprechende Auflösung geboten verbunden mit einer kristallklaren Darstellung aller Bildschirminhalte. Als CPU dient ein Qualcomm Snapdragon 801 Quadcore-Prozessor, dessen vier Kerne mit je 2,3 GHz getaktet sind und von 2 GB RAM unterstützt werden.

Der Flashspeicher von 16 GB kann per microSD-Karte um maximal 128 GB erhöht werden und als Betriebssystem wurde Google Android 5.02 Lollipop auf dem Smartphone installiert. Im Bereich Kommunikationstechnik stehen WLAN, NFC, UMTS, HSPA+ und Bluetooth dem Nutzer zur Verfügung. Der Anschluss eines Kopfhörers ist möglich. Das Highlight des Panasonic DMC CM1 Smartphone ist die integrierte 20 Megapixel Digitalkamera, die sogar die Option einer RAW-Speicherung der Bilder bietet und eine manuelle Fokussierung ist möglich. Der Einstellring am Objektiv ist anpassbar.

Bei dem Objektiv handelt es sich um eine hochwertige Leica DC-Elmarit mit sechs Linsen und einer Festbrennweite. Mit der Kamera lassen sich 4K-Videos mit 15 Bildern pro Sekunde aufnehmen und bei FullHD-Videos sind es 30 Bilder pro Sekunde. In Tests einiger Fachmagazine und Experten konnte die Kamera des Panasonic DMC CM1 Smartphone überzeugen, was einen Kaufpreis von rund 500 Euro rechtfertigt.


wallpaper-1019588
Saturn offeriert Xiaomi Redmi Note 10 Pro zum günstigen Preis
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Wie finanziere ich mein Studium?
wallpaper-1019588
Spielteppich Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Spielteppiche
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Der Blick zurück?