Panang Curry mit Mock Chicken

Panang Curry mit Mock ChickenUnd weiter geht's mit einem Gericht, das aus einem thailändischen Mitbringsel entstanden ist: Panang Curry Paste. Hier wieder die Bestandteile zum evtl. nachbasteln: Chili 30%, Zitronengras 20%, Knoblauch 14%, Salz 12%, Schalotten 10%, Galgant 6%, Gewürz 5% (ja da weiß ich jetzt auch nicht genau welches) und Erdnüsse 3%. Zusätzlich habe ich mir aus dem Asia-Markt mal Mock Chicken zum ausprobieren mitgenommen. Das ist eigentlich nichts anderes als fertiger, in Stücke geschnittener Seitan. Lecker, aber auch selbst machbar.
Zutaten für 3-4 Portionen
500g Broccoli
1 Dose Mock Chicken
1 Karotte
1 Stange Lauch
1 Zwiebel
250ml Kokosmilch
250ml Wasser
1Pck. (50g) Panang Curry Paste
Mie-Nudeln  
Panang Curry mit Mock ChickenZubereitung
Den Broccoli in Röschen teilen, Strunk schälen und in Stücke schneiden. In einem Dämpfeinsatz 5 Minuten vorgaren. Mock Chicken abgießen und etwas kleiner Schneiden. Die Zwiebel vierteln und in feine Streifen, Lauch in Ringe und Karotte in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Mock Chicken in etwas Erdnussöl 5 Minuten scharf anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Dann die Kokosmilch hineingeben und erhitzen, Panang Curry Paste einrühren und unter rühren 2-3 Minuten aufkochen. Mock Duck-Zwiebel-Mischung hineingeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Das Wasser einrühren und Lauch, Karotten zufügen. Einen Deckel auflegen und weiter 5-10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Den Broccoli untermischen und in der Soße erwärmen. Die Mie-Nudeln nebenbei zubereiten und mit dem Curry servieren.
Panang Curry mit Mock Chicken

wallpaper-1019588
Algarve: Bibbern wegen Kältewelle
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Hat man den verschwundenen Kai Palma gefunden?
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Schneller Vogel
wallpaper-1019588
Desigual Wendetaschen mit zwei verschiedenen Trageoptionen
wallpaper-1019588
Apfelinos
wallpaper-1019588
Crimi con Cello im Insel Café, Ludwigshafen