Palo Alto (Original Motion Picture Score)

Palo Alto (Original Motion Picture Score)

Nach der Mitarbeit am Palo Alto Soundtrack, auf dem Devonté Hynes aka Blood Orange bereits vier Songs beisteuerte, übernahm er für den dazugehörigen Film-Score gleich die komplette Regie. Den Filmstoff, der auf einer Kurzgeschichtensammlung von James Franco basiert, vertonte Hynes auf 18 meist instrumentalen Tracks, die der Story der Film-Charaktere Teddy und April folgen:


Palo Alto (Original Motion Picture Score)Palo Alto (Original Motion Picture Score)

Google+

Uwe Reuß Uwe Reuß

wallpaper-1019588
Mariazell – Es schneit und schneit und schneit…
wallpaper-1019588
"Suspiria" [I, USA 2018]
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Ni no Kuni erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Wir stockalperten
wallpaper-1019588
Freelancing und Reisen: Mit diesen 7 Regeln klappt’s ohne Probleme
wallpaper-1019588
China: Internetzugang nur gegen Gesichtsscan
wallpaper-1019588
Madrid lässt nicht zu, dass die Balearen im Kampf gegen Kunststoff die Führung übernehmen