Palmas Müllsystem wird deinstalliert

Seit Jahres schon sind die oberirdischen Einwurfklappen am Müllsystem in Palma de Mallorca mit Plastiktüten abgeklebt um den Mülleinwurf zum Einen zu verhindern, aber auch Gerüche zum Anderen „einzusperren“.

Jetzt, ab Oktober 2015, nach nur knapp 3 Jahren ohne Funktion sollen die nutzlosen Objekte aus dem Stadtbild entfernt werden. Mit einem Investitionsaufwand von knapp 300.000.- Euro wollen die Stadtwerke EMAYA den Rückbau voran bringen, die unterirdischen Röhren des Vakuumsystems bleiben allerdings.

Möglich wird diese Aktion dank des Umstands dass EMAYA im April de Jahres 2015 einen Prozess gegen den Hersteller ENVAC gewann, das System sollte laut Vertrag ganze 30 Jahre reibungslos funktionieren, nach 10 Jahren bereits treten Probleme auf. ENVAC wurde zu einem Schadensersatz in Höhe von knapp 19 Millionen Euro verurteilt.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Böses Erwachen mit WACHTTURM und Erwachet!
wallpaper-1019588
BAG: Die Allgemeinverbindlicherklärungen der Tarifverträgen im Baugewerbe (BRTV,VTV,BBTV,TZA Bau) ist wirksam!
wallpaper-1019588
Tag der Pepperoni-Pizza – der amerikanische National Pepperoni Pizza Day
wallpaper-1019588
Das neue Mix B Brotmehl von Schär – Rezepte und Gewinnpiel
wallpaper-1019588
Scheu waren sie und still
wallpaper-1019588
Salami-Blätterteigrosen – Fingerfood für den Adventsbrunch
wallpaper-1019588
Apfelbäckchen X-Mas Kalender 2018 : Tür 13
wallpaper-1019588
TTT # 395 | 10 Neuerscheinungen aus 2019