Palma’s Lokalpolizei rüstet für die Feiertage auf

Palma’s Lokalpolizei rüstet für die Feiertage auf

Am gestrigen Freitag (15.12.2017) wurde aus dem Rathaus in Palma de Mallorca eine Verstärkung der Einsatzkräfte der Policía Local der Inselhauptstadt für die Zeit von Weihnachten bis zum Jahreswechsel mitgeteilt.

Sicherheitsstadträtin Angélica Pastor und Josep Palouzié (Chef der örtlichen Polizeibehörde) sprachen von 20 zusätzlichen Beamten, die auf und in den Strassen für Sicherheit sorgen sollen. Dabei geht es vornehmlich um Trunkenheit am Steuer, aber aber Taschendieben soll das Handwerk gelegt werden.

Aber nicht nur in der Weihnachtszeit sei es unvernünftig sich nach Alkoholkonsum hinter’s Steuer eines Fahrzeug zu setzen, von 4.674 registrierten Verkehrsunfällen im Jahr 2017, die bislang in diesem Jahr registriert wurden, sind 1.438 auf den Einfluss von Drogen und Alkohol zurückzuführen. Bei den tödlichen Verkehrsunfällen ist es gar die Hälfte.

Palma’s Lokalpolizei rüstet für die Feiertage aufDiesen Beitrag / Angebot bewerten

wallpaper-1019588
Wye Oak – »The Louder I Call, the Faster It Runs«
wallpaper-1019588
Mehr als ein Fehler in der Motorik
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Suska LaSuska
wallpaper-1019588
Clash of the cultures
wallpaper-1019588
Videopremiere: Chain Wallet geben uns mit „Ride“ eine Stadtführung von Bergen im VHS-Look
wallpaper-1019588
Interview mit Künstlerduo MAYBE
wallpaper-1019588
Aktion Sicher.Mobil.Leben gegen Handynutzung am Steuer
wallpaper-1019588
Gebet des CAT-SEP’s: „Unsere tägliche Gehirnwäsche gib uns heute!“