[Palettenmonat] Shades of Nude Oktober

Hallo meine Lieben,

[Palettenmonat] Shades of Nude Oktober


im Oktober habe ich mich für die Shades of Nude 3 Palette von Misslyn entschieden. Ich hatte euch die Palette bereits in diesem Post vorgestellt. Nach einer 1-monatigen Nutzung möchte ich euch heute nähere Infos zu ihr geben.
[Palettenmonat] Shades of Nude Oktober
[Palettenmonat] Shades of Nude Oktober
Ich habe die Palette das erste Mal benutzt seit ich sie habe und mich sehr darauf gefreut, da sie einfach tolle Farben beinhaltet. Von Braun bis Schwarz und Rosa ist alles vertreten. Sie sind in verschiedene Farbnuancen unterteilt, pro Farbfamilie sind immer 3 Farben vertreten. Die Lidschatten sind alle schimmernd bzw. glitzrig - keine matten Farben vorhanden. Damals als ich sie gekauft habe, hat mich vor allem das Design der Palette angemacht, ich hatte keine Möglichkeit, die Lidschatten zu swatchen, da keine Tester vorhanden waren. Da ich aber sowieso eine Schwäche für Paletten habe, landeten sie trotzdem in meinem Korb, denn ich musste sie einfach haben :)
[Palettenmonat] Shades of Nude Oktober[Palettenmonat] Shades of Nude Oktober[Palettenmonat] Shades of Nude Oktober
Ich bin ziemlich entthäuscht von dieser Palette, da die Pigmentierung zu wünschen übrig lässt. Bei den Swatches könnt ihr zwar Farben erkennen, aber die AMU´s sehen (fast) immer gleich aus, es ist einfach nur ein ganzheitliches schimmriges Etwas, aber die einzelnen Farben kann man nur sehr schwer erkennen. Man muss mehrmals schichten und das erfordert natürlich Zeit. Nur die dunkelsten Farben kann man auf dem Auge erkennen, allerdings verblassen diese im Laufe des Tages, und das trotz Eyeshadow Base!
[Palettenmonat] Shades of Nude Oktober
Ein AMU habe ich euch trotzdem abfotografiert, das ist einer der besten wie ich finde, da man hier die Farben einigermaßen gut erkennen kann. Dieses Augen-Makeup habe ich auch öfters getragen. Ich finde, trotz dass viele Farben in der Palette enthalten sind, man nicht wirklich viele Möglichkeiten hat, verschieden AMU´s zu schminken. Mich stört z.B. dass keine einzige matte Farbe enthalten ist, die man auf die Lidfalte geben könnte. Alles Schimmer oder glitzer - da sieht man am Ende aus wie eine Discokugel :PAlso werde ich die Palette aussortieren. Zum Glück war sie damals im Angebot und ich habe nicht viel investiert!
Habt ihr noch Fragen zu der Palette?Oder habt ihr selber auch schon Erfahrungen damit gemacht?Wenn ja, würde mich interessieren, wie sie euch gefällt :)
Liebe Grüße
[Palettenmonat] Shades of Nude Oktober

wallpaper-1019588
Zeit für eine neue Diva
wallpaper-1019588
Prähistorische Übersetzungslücken
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Weihnachtstradition im Markgräflerland: Linzertorte
wallpaper-1019588
65 Kilometer Downhill auf der Yungas Street (Death Road Bolivien)
wallpaper-1019588
Dachkonstruktion Flachdach
wallpaper-1019588
Was Kostet ein neues Dach
wallpaper-1019588
NEWS: Duncan Laurence veröffentlicht Akustik-Version von “Arcade”