Paleo Müsli-Riegel

Paleo Müsli-Riegel

Huhu meine Lieben!

Lust auf einen kleinen Snack?
Ich hätte für euch im Angebot: Paleo Müsli-Riegel mit Sonnenblumenkernen, Chia-Samen, Mandelsplitter, Honig und viel Liebe!

Ja die Liebe müsst ihr natürlich selbst in euren Riegel backen bzw. packe...

  • 100g Sonnenblumenkerne
  • 40g Chia-Samen
  • 20g Mandelsplitter
  • 50g Honig
  • 1 EL Kokosöl
  1. Honig und Kokosöl kurz in der Mikrowelle erwärmen - muss schön flüssig sein!
  2. Alle restlichen Zutaten in eine große Schüssel geben und verrühren. Honig und Kokosöl beigeben und kurz mit dem Pürierstab pürieren.
  3. Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Rost mit Backpapier belegen.
  4. Nun den 'Teig' auf das Backpapier geben und gründlich verteilen.
  5. Tipp: Einfach das Backpapier umklappen (Teig in der Mitte - Oben + Unten Backpapier) und mit den Händen in Form bringen.
  6. Nun für ca. 15 Minuten bei 180 Grad backen.
  7. Nach dem Backen vorsichtig mit dem Messer zerteilen (Riegel formen) und für ca. 20 Minuten auskühlen lassen.
  8. Sollten die Riegel keine schöne Form haben, könnt ihr sie noch in Form bringen - natürlich bevor sie ganz getrocknet sind.

Paleo Müsli-Riegel Paleo Müsli-Riegel Paleo Müsli-Riegel Paleo Müsli-Riegel Paleo Müsli-Riegel Paleo Müsli-Riegel

Wer mag kann auch noch Rosinen, Cranberries oder andere Nüsse hinzugeben. Ich wünsche euch viel Spaß und Freude beim Backen.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte