Pakistan die Schuld in die Schuhe schieben

Das übelste Beispiel für schlechten Journalismus liefert wieder einmal die New York Times, deren Reputation seit den der Kriegsvorbereitung dienenden Regierungslügen ihrer Starjournalistin Judith Miller völlig zu Recht total ruiniert ist. Trotzdem hat die New York Times immer noch viele Leser. Doch ist der Ruf erst ruiniert, lügt es gänzlich unbeschwert. Nachdem die New York Times als eine von drei Zeitungen weltweit die Ehre hatte, die Daten vorab bekommen zu haben, hat sie aus den geleakten Berichten zum Desaster in Afghanistan eine Topstory mit folgendem Titel gebastelt: “Berichte behaupten, dass der pakistanische Geheimdienst Aufständischen hilft“…………………. WEITERLESEN.


wallpaper-1019588
Natürliche Darmreinigung – Hausmittel und mehr
wallpaper-1019588
22. Steiermark Frühling | Steirerfest 2018 in Wien
wallpaper-1019588
7 Jahre „Deutschmusik Song Contest – Preis für deutschsprachige Musik“
wallpaper-1019588
Die EAT TRAIN LOVE Challenge 2018 – Ein Jahr der neuen Gewohnheiten
wallpaper-1019588
Mass Gothic: Geteiltes Leid
wallpaper-1019588
EXPERTE DECKT AUF ▷ Büro Workout Übungen die Dir schaden, statt helfen!
wallpaper-1019588
Im Schatten von San Marco | Martin Cruz Smith
wallpaper-1019588
Neue Charakterdesigns vom Dragonball Super-Film enthüllt