p2 "Summer Attack"(LE): erste Swatches und Eindrücke

Hallo Ihr Lieben,

das liebe p2-Team hat mir einige Produkte aus der neuen Sommer Limited Edition zukommen lassen, welche am 6. März im Handel erscheinen wird.Ich habe für euch schon etwas geswatcht und getestet, damit ihr euch vorab ein Bild machen könnt.

p2 Vom Design finde ich die LE sehr ansprechend- die Verpackung ist sehr hochwertig und schimmert alles schön bronzig, das macht Lust auf Sommer!Nun aber zu den einzelnen Produkten:Mit dabei waren 2 Lidschatten in knalligen Sommerfarben.

p2

Die Namen finde ich super passend gewählt.Beide Lidschatten haben eine tolle Konsistenz- sie sind buttrig weich und lassen sich schön auftragen. Sind aber richtige Sommerfarben und im Moment noch nicht so gut zu benutzen, wie ich finde.
Deckkraft ist gut, beide Farben schimmern leicht.
p2

p2 In der LE wird es noch mehr Lidschatten geben, hier seht ihr sie im Überblick:

p2 Weiter mit dabei waren 2 schöne Nagellacke, die mir eigentlich am besten gefallen von der ganzen LE- sie glitzern wunderbar!

p2

Beide lassen sich sehr gut lackieren.
Lackieren sollte man für ein deckendes Ergebnis 2 Schichten. Eine Schicht eignet sich aber super als Topper!
p2
p2


Auch hier gibt es natürlich noch einige andere Farben in der LE:p2

Auch mit im Päckchen waren 2 verschiedene Bronzer. Dieser große Duo Bronzer verleiht einen schönen sommerlichen Glow.Man kann damit sehr gut highlighten, für das ganze Gesicht würde ich ihn persönlich nicht benutzen wollen.

Er ist sehr groß, von daher ist der Preis gerechtfertigt.p2

p2

p2 Der zweite Bronzer besteht aus mehreren Farben, ist mir aber viel zu dunkel.Auch diesen Bronzer würde ich nur zum Konturieren benutzen und nicht für das ganze Gesicht.
Die Aufmachung ist aber wirklich sehr schön und die Deckkraft beider Bronzer kann sich sehen lassen!

p2

p2
p2
p2

Als Lidschatten wären beide Bronzer auch gut zu verwenden- so als Tipp :)Weiter geht es mit 2 Lippenprodukten.Der Lippenstift ist von der Aufmachung wirklich toll und ganz besonders ist, dass die Spitze oben in der Farbe des Lippenstiftes eingefärbt ist.Ich finde den Look super elegant.Weniger gefällt mir die Farbe "heat wave" - ein sehr orange-stichiges Rot, das auf meinen Lippen zu blasser Haut nicht wirklich schön aussieht.Aber bei dunklerer Haut sicher schön.Deckkraft ist aber wirklich mehr als gut! Nur die Farbe gar nicht meins.p2

p2 Bei den Lippenstiften interessiert mich der Beerenton mehr, den werde ich im Laden noch mal genauer betrachten:
p2
 Der Lipgloss gefällt mir schon besser. Er färbt die Lippen schön rosa und macht sie toll glänzend ohne dabei auf den Lippen zu kleben. Der ist einen Blick wert, wenn man gerne Lipgloss mag.

p2

p2
Einzig störend: er enthält sehr viele Glitzerpartikel, die einem später leider überall kleben! Sonst ein nettes Produkt.

Diese Farbe gefällt mir von allen aber am besten!p2 Von den Pressebildern war dieser Pinsel ein Highlight für mich.Die Aufmachung und Qualität scheint auch recht gut zu sein. Leider riecht die Spitze sehr chemisch und unangenehm.Die Idee dahinter: eine Art Beautyblender mit Stiel.Ich bin noch etwas skeptisch.Bei ersten Versuchen war ich nicht besonders überzeugt davon. Ich dachte für Concealer ist er perfekt, aber leider ist die Spitze zu unflexibel und passt sich dem Auge nicht optimal an.Ich werde aber noch mit meinem Make-Up herumexperimentieren und euch dann eine ausfürhlichere Review geben.

p2

Ein schönes Produkt, wenn auch etwas unnötig ist der Bronzing Powder, der sich bereits in einem Pinsel befindet.Man muss nur hinten draufdrücken und schon kann los-geglitzert werden.Vor Jahren gab es diesen Puder-mit-Knopf Hype schon einmal.

Leider bin ich nicht so der Fan von glitzrigen Pudern, die man sich überall aufträgt.Aber dieser Glimmer ist wirklich schön und ich stell ihn mir im Sommer toll auf den Beiden vor!Fürs Dekolleté mag ich das eher nicht so.Ich bin aber leider auf ein völlig ungebräunter Mensch und gehöre zu den Käse dieser Welt, daher ist "Bronzing" einfach IMMER schwierig. Das tut dem netten Produkt aber nichts ab.

p2

p2
Ein weiteres Produkt, was für mich persönlich nichts ist: das Parfum
p2 Auch hier tolles Design, schöne Idee, aber es ist einfach kein Sommerduft. Er ist wirklich sehr schwer und ich finde auch, dass es nichts für junge Mädchen/Frauen ist. So einen Duft würde meine Oma vielleicht benutzen. Schade!Ich hätte mich über ein splashiges, frisches Parfum mehr gefreut.Aber das ist Geschmackssache! Macht eucht selbst ein Bild.SO und als letztes zeige ich euch noch die übrigen Produkte, die es in der LE geben wird, welche ich nicht bekommen habe!Damit ihr aber perfekt Bescheid wisst :)


p2

touch the sun! bronzing fluid, ca. 4,95€ Das luxuriöse Bronzingfluid verleiht der Haut einen strahlend-frischen und leicht-gebräunten Teint, ohne dabei zu beschweren. Die super leichte Gel-Textur lässt sich optimal auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und sanft einmassieren. Zusätzlich sorgen Hibiskus- und Rosenblütenextrakt für einen optimalen Pflege-Effekt. Kann auch als Basisprodukt verwendet werden. Für alle Hauttypen geeignet. 
Farbe: 010 the bright side! 
Das Produkt ist nicht vegan.

p2


splashing all over bronzing mist,  ca. 4,95€
Innovatives Bräunungs-Mist: erfrischend, feuchtigkeitsspendend und revitalisierend. Für eine natürliche Bräune. Kein selbstbräunendes Produkt, nicht vegan.
Farbe: 010 a shot of pleasure!
p2   
catch the moment mascara waterproof, ca. 3,45€ 

Wasserfeste Mascara für atemberaubendes Wimpernvolumen. Durch die speziell geformte Bürste wird jede Wimper erfasst und maximal nach außen gestreckt. Augenärztlich getestet. Für Kontaktlinsenträger geeignet. 
Farbe: 010 hot couture. Das Produkt ist nicht vegan.p2 go for glow kabuki, ca. 3,45€ Auftragen leicht gemacht! Mit dem Kabuki-Pinsel im praktischen Pocket-Format lassen sich die p2 Puder- und Rougeprodukte ideal und einfach verblenden.


Fazit: Toller Look der Produkte: Besonders schön finde ich die Nagellacke und die Lidschatten sowie den hellen Bronzer.
Lippenstift in dieser Farbe finde ich weniger schön und den Lipgloss etwas öde.Parfum und dunkler Bronzer gefallen mir nicht bzw. passt nicht zu meiner Haut.Der "Blender mit Stiel" muss noch genauer ins Visier genommen werden!


wallpaper-1019588
BAG: Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall kann in Höhe des Mindestlohns nicht verfallen!
wallpaper-1019588
Thailand Inselhopping: 25 einsame Inseln [+Karte]
wallpaper-1019588
Männerfreundschaft: Kameradschaft und Bruderschaft sind essentiell in der Mannwerdung
wallpaper-1019588
Urlaub im Schnee – Tipps von Outdoor-Blogger Udo
wallpaper-1019588
Scarves: Am Ende des Tages
wallpaper-1019588
Cat Power: Die höchste Ehre
wallpaper-1019588
EGX Berlin: Sony PlayStation Line-Up liefert erstmals in Deutschland anspielbares Material zu Days Gone und Dreams
wallpaper-1019588
Auf dem Buckel der Alten: Vom SBB-Automaten zur SBB-App