p2 Perfect Eyes! Lash Definer

Diese Mascara erschien bei der letzten Sortimentsumstellung und ich fand sie von Anfang an interessant, da sie mich an zwei meiner Favoriten von Max Factor erinnert.
p2 Perfect Eyes! Lash Definer
Die Bürste ist nämlich meiner Meinung nach eine Mischung aus den Bürsten der Max Factor False Lash Effect Mascara und der Max Factor Lash Extension Effect Mascara. Es handelt sich somit um ein eher längliches Gummi-Modell mit kurzen Borsten.
p2 Perfect Eyes! Lash Definer
Diese Wimperntusche ist ausschließlich in schwarz erhältlich und besitzt eine durchschnittlich cremige Konsistenz.
Das Tuschen bereitet mir keine Probleme, allerdings muss man je nach gewünschtem Effekt mehrfach tuschen, da sich auf der Bürste in der Regel eine eher geringe Menge an Wimperntusche befindet. Das kenne ich bereits von der Max Factor Lash Extension Effect Mascara. 
Mit mehreren Schichten sollte man sich auch hier beeilen, weil die Mascara schnell antrocknet.
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
Meine Wimpern werden tiefschwarz gefärbt, deutlich verlängert und wirken nach mehrmaligem Tuschen auch fülliger. Gleichzeitig ist die Trennung der Wimpern relativ gut, was mir sehr wichtig ist. Insofern kann diese Mascara meine Favoriten von Max Factor tatsächlich ersetzen.
Auf den Fotos sieht das Ergebnis interessanterweise schlechter als in Wirklichkeit aus.
p2 Perfect Eyes! Lash Definer
Die Haltbarkeit ist gut, also ich kann kein Krümeln oder Verwischen im Laufe des Tages beobachten. Wasserfest ist sie allerdings nicht.
Die Wimperntusche lässt sich außerdem problemlos abschminken.
Fazit: Für den Preis eine richtige gute Wimperntusche, die meine Erwartungen an eine Mascara erfüllt und meinen beiden Favoriten von Max Factor Konkurrenz macht.
Preis: 2,95 € für 12 ml bei dm