p2 LE "fly me to the moon" Swatches

Eine zweite LE von p2, die gerade in den Läden aufgetaucht ist, ist die "Fly me to the moon". Auf den Pressebildern hat mich die LE unverhältnismäßig stark angesprochen, weil das Produktdesign so stilvoll und hochwertig anmutete.



Vor zwei Wochen erhielt ich dann ein kleines Päckchen von DM mit einigen Teilen daraus.
Meine anfänglich überschwängliche Freude, wechselte nach dem Swatchen leider ein wenig in Ernüchterung.
Aber sehr selbst...
Die Nagellacke finde ich farblich sehr reizvoll, ganz besonders den Türkisen! Sie sind allerdings beide sehr dickflüssig und trocknen sehr zügig, haben aber, wie auf dem Foto erkennbar, beim Trocknen ordentlich Bläschen gebildet. So etwas habe ich bisher nur sehr, sehr selten erlebt. Echt schade. Preis: 2,25 € /10 ml


Galactic Nail Polish 020 Blue Galaxy und 030 Turquoise Galaxy


Bei der Cosmic Mascara dachte ich erst: Hm, wieder eine schnöde LE-Mascara.
Doch dann zeigte sich überraschenderweise ein Gummibürstchen und mein Interesse war geweckt, da ich mit Gummibürstchen einfach am besten klar komme.


Für kurze, spärliche Stummelwimpern wie meine, ist die Macara jedoch nur bedingt geeignet, da das Bürstchen schlicht weg zu groß ist. Somit hatte ich arge Probleme, nah an den Wimpernansatz zu gelangen, ohne gleich mein Oberlid einzusauen. Die Mascara schafft es dennoch, die Wimpern gut zu verlängern und zu separieren. Einen wirklichen Volumeneffekt verschafft sie nicht, obwohl sie dies verspricht. Preis: 2,75 €


Der Starship Lip plump to coat ist eine volumengebende Lippenpflege. Ich mag den kleinen Tiegel und die gel-wachsartige Konsistenz.  Der Geschmack ist dezent, auf den Lippen fühl er sich etwas klebrig an und legt sich wie eine dicke Schicht darauf. Er kribbelt dann ein wenig, was ich auch von dem Soap&Glory Sexy Mother Pucker her kenne, der ebenfalls die Lippen voller werden lässt. Farblich handelt es sich um ein sehr milchige Rosé, was die Lippen etwas heller wirken lässt. Durch die Farbgebung ist er als Topper über Lippenstiften nicht geeignet. Preis: ca. 2,65 €


Die große Enttäuschung stellten für mich die Eyeshadows und die Puder dar.
Das Design finde ich einfach wunderschön, aber mir ist echt die Kinnlade runter gegangen, als ich beim Swatchen festellen musste, dass man hier nur ein ganz schäbiges Overspray zu erwarten hat. Darunter verbergen sich ganz normale Produkte in recht gewöhnlichen Farben. Bei den für p2 sehr hohen Preisen hatte ich da etwas anderes erwartet. Die Puder kosten 3,95 € und die Eyeshadows 3,25 €. Es sind also wahrlich keine Schnäppchen auf Drogerie-Niveau.

Sparkling Eyeshadows 020 jupiter 030 neptune und Satellite Powder  020 star dust

ein schönes Anthrazit und ein klassisches Indigo

ein mattes Puder mit sehr blumigem Duft für mittlere Hauttypen, nicht für Blassnasen geeignet

hier war ich jeweils nur ein einziges Mal sanft mit dem Finger über die Oberflächen gefahren und schon war das schöne Design Matsch


Außerdem fand sich in meinem Testpäckchen der Future Dream Perfume Stick. Ich mag eigentlich diese Parfum Sticks von p2 sehr gern, seit ich das Exemplar aus der Denim Delight LE besitze. Den Duft liebe ich nämlich sehr. Dieser Duft hier ist leider gar nicht meine Welt, für mich ein Alte-Frauen-Duft - zu schwer und altmodisch. Aber Düfte sind ja absolut Geschmacksache, daher hilft nur: Einfach mal selber dran schnuppern!
Zusätzlich zu den p2 Produkten erhielt ich noch eine wunderschöne Ebelin Haarspange, die vom Design her sehr gut zu dem "Fly me to the moon" Theme passt. Sie hat sich zu einem echten Liebling bei mir gemausert. Preis: 2,95 €


Wie geht es euch mit dieser LE? Ist etwas dabei, was euch interessiert? Habt ihr vielleicht sogar etwas daraus gekauft?


wallpaper-1019588
[Comic] The Old Guard [2]
wallpaper-1019588
Preiswertes Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M32 erschienen
wallpaper-1019588
Bestes Hundefutter?
wallpaper-1019588
Welches Substrat eignet sich für welche Pflanze?